Lesenswert

Lasst die Chinakinder zu Wort kommen!

Ein beeindruckendes Portrait der »jungen Wilden« im Reich der Mitte

Auf dem Fahrrad nach Westafrika

Ein Coffee to go in Togo

Die längste Kaffeepause aller Zeiten

Der Überraschungserfolg

Wanderjahre eines Wellenreiters

Der autobiografische Reise-Abenteuer-Surf-Liebes-Kult-Roman von Andreas Brendt

USA  

Erleben Sie New York City und die schönsten Ziele der Neuenglandstaaten

Routenreiseführer USA – Neuengland

151 Momentaufnahmen

Das Laternenfestival Jinju Namgang ...  

... und 150 weitere, bunte Facetten der koreanischen Kultur

Pressestimmen

»Ein Kult-Roman, nicht nur für Surfer!«

(rausinsleben.de, Rezension zur Print-Ausgabe ISBN 978-3-95889-138-8)


»Ein Muss für jeden, der die französische Sprache lernt.«

(Lenareads, Rezension zur Print-Ausgabe ISBN 978-3-95889-105-0)


»Wer jemals in Indien war, dorthin reisen möchte oder dienstlich hinmuss, sollte dieses Buch lesen!«

(Stuttgarter Zeitung, Rezension zur Print-Ausgabe ISBN 978-3-95889-136-4)

CONBOOK Autorinnen/en

Folgen Sie uns

Aktuelles

Das Neueste zu unseren Büchern und Autoren


14.08.2014

Der »Fettnäpfchenführer USA« auf der Bestsellerliste Reiseberichte

Unser Reiseknigge zu den Vereinigten Staaten landet auf Platz 13 des Rankings


12.08.2014

Das »Heimatbuch Schweiz« in der Zürichsee-Zeitung

Die Schweizer Tageszeitung bewertet den Kulturführer als »höchst unterhaltsam«


07.08.2014

»Bangalore Masala« - »ein sehr erfreuliches Leseerlebnis«

Augsburger Magazin empfiehlt unseren Indien-Krimi


11.07.2014

Der »SpaZz« empfiehlt »Australien 151«

Das »Magazin für Ulm & Neu-Ulm« lobt unsere neue Länderdokumentation


02.07.2014

Entdecken Sie auf neuen Wegen die spanische Mittelmeerroute

Unser neuer Routenreiseführer führt Sie von der französischen Grenze bis zum Atlantik


01.07.2014

Rezension, Interview und Gewinnspiel zu »Yoyogi Park«

Das beliebte Portal »animePRO.de« beschäftigt sich gleich dreifach mit unserem Japan-Krimi


12.06.2014

Unsere Länderkrimis als Extra-Tipp im »BÜCHER magazin«

»Das unabhängige Literatur- & Hörbuchmagazin« empfiehlt die beiden Romane in der aktuellen Ausgabe