Jörg Endriss

(© Martin Zitzlaff, www.zitzlaff.de)

Jörg Endriss

Jörg Endriss, Jahrgang 1973, ist Redakteur beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Er hat an der School of Oriental and African Studies in London Politik und Volkswirtschaft studiert. Nach China ist er zum ersten Mal 1994 mit dem Zug gereist und seitdem von dem Land und seiner Entwicklung fasziniert. In den folgenden zwei Jahrzehnten hat er China und Taiwan immer wieder besucht und dort zeitweise studiert, gelebt und gearbeitet.

Endriss ist Stipendiat des Autoren-Förderprogramms Grenzgänger China-Deutschland der Robert-Bosch-Stiftung und des Literarischen Colloquiums Berlin.

Bisher veröffentlicht

Chinakinder

Chinakinder

Moderne Rebellen in einer alten Welt