Kai Blum

Kai Blum wurde 1969 in Rostock geboren und hat in Leipzig Germanistik, Geschichte und Amerikanistik studiert. Nebenher schrieb er dort für eine Lokalzeitung. 1994 wanderte er in die USA aus und wohnte anfangs in Washington, D. C. und später in Virginia sowie South Dakota.

Ende der Neunzigerjahre zog er nach Michigan und seit 2015 wohnt er in Chicago. Beruflich war er bisher u. a. im Buchhandel, in einer Bibliothek und vor allem im Internet-Bereich tätig. Gegenwärtig arbeitet er im Bereich Suchmaschinen-Marketing.

Kai Blum erhielt Anfang 2006 die amerikanische Staatsbürgerschaft.

Weitersagen

Bei CONBOOK erschienen

Weitere Informationen

Interview mit Kai Blum auf RadioEins

Weitersagen

© istockphoto.com/Luciano Mortula

News

12.4.2019

»Fettnäpfchenführer Japan« auf der Bestsellerliste des Buchreports

Das Autorenpaar Kerstin und Andreas Fels landet mit dem »Fettnäpfchenführer Japan« auf Platz 11 der Reiseberichte.

1.4.2019

Das CONBOOK-Grusel-Gewinnspiel

Wir verlosen Kinogutscheine und Buchpreise zur Neuverfilmung des Horrorklassikers »Friedhof der Kuscheltiere«.

14.3.2019

Das große »Liebe auf Japanisch«-Gewinnspiel auf der Leipziger Buchmesse

An unserem Stand in Halle 3, Stand F101 gibt es in dieses Jahr tolle Preise zu unserer Neuerscheinung »Liebe auf Japanisch« zu gewinnen!

Alle News

Termine

5.5.2019 • München (D)

Franziska Bär: Reisevortrag an der VHS München

»Ins Nirgendwo, bitte!«-Autorin Franziska Bär hält zusammen mit ihrem Lebensgefährten Felix Consolati einen Reisevortrag über die Mongolei.

14.5.2019 • München (D)

Lesung mit Franziska Bär

Unsere Autorin Franziska Bär liest aus ihrem Buch »Ins Nirgendwo, bitte!«.

14.5.2019 • München (D)

Götz Nitsche auf dem Travel Slam München

Götz Nitsche nimmt am 14. Mai 2019 am Münchner »Travel Slam« in der beach38°-Bar teil.

Alle Termine

Weitersagen