Kai Blum

Kai Blum wurde 1969 in Rostock geboren und hat in Leipzig Germanistik, Geschichte und Amerikanistik studiert. Nebenher schrieb er dort für eine Lokalzeitung. 1994 wanderte er in die USA aus und wohnte anfangs in Washington, D. C. und später in Virginia sowie South Dakota.

Ende der Neunzigerjahre zog er nach Michigan und seit 2015 wohnt er in Chicago. Beruflich war er bisher u. a. im Buchhandel, in einer Bibliothek und vor allem im Internet-Bereich tätig. Gegenwärtig arbeitet er im Bereich Suchmaschinen-Marketing.

Kai Blum erhielt Anfang 2006 die amerikanische Staatsbürgerschaft.

Weitersagen

Bei CONBOOK erschienen

Weitere Informationen

Interview mit Kai Blum auf RadioEins

Weitersagen

© istockphoto.com/Luciano Mortula

News

13.2.2019

Unsere Autorinnen und Autoren auf der Leipziger Buchmesse 2019

Wir freuen uns, Ihnen dieses Jahr gleich drei CONBOOK-Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2019 zu präsentieren.

8.2.2019

Travellers Insight empfiehlt »Ein Coffee to go in Togo«

Der Reiseblog Travellers Insight zählt »Ein Coffee to go in Togo« zu den sieben besten Bücher für Backpacker.

7.2.2019

Podcast-Interview mit Andreas Brendt

Zwei Jahre arbeiten, ein Jahr reisen – über dieses Lebensmodell spricht Autor Andreas Brendt im »Sabbitical Podcast«.

Alle News

Termine

15.3.2019 • Nürnberg (D)

Nadine Luck: Lesung im Nürnberger »Löwenladen«

Nadine Luck liest am 15. März 2019 im »Löwenladen« Nürnberg aus »Die Nabel der Welt«.

19.3.2019 • Köln (D)

Andreas Brendt auf Lesereise in Köln

»Boarderlines«-Autor Andreas Brendt ist wieder auf Tour.

20.3.2019 • Bremen (D)

Andreas Brendt live in Bremen

»Boarderlines«-Autor Andreas Brendt ist wieder auf Tour.

Alle Termine

Weitersagen