Fuck You XXXGeschenkboxen-Special

Buch wurde in den Warenkorb gelegt.

BuchcoverMiso-SuppeWasabi-ErbsenGrüner TeeSchokoriegel

Geschenkbox Lesereise Fuji-San

Unsere Länderdokumentation »Japan 151« und weitere tolle Produkte, um mit allen Sinnen ins Land der aufgehenden Sonne einzutauchen

Autor: Fritz Schumann

Die Geschenkbox Lesereise Fuji-San beinhaltet die Länderdokumentation »Japan 151«, eine Packung Miso-Suppe, ein Päckchen Wasabi-Erbsen, grünen Tee und einen Black Thunder-Schokoriegel.


Oktober 2015

€ 32,90* [D]

Online bestellen

Beim CONBOOK Verlag
bestellen*

Amazon.deThalia.deBuch.de

* Versandinformationen

Deutschland: € 5,90

Weiterempfehlen

Aus der Reihe »Geschenke-Boxen«

  Alle Titel der Reihe

Fritz Schumann

Geschenkbox Lesereise Fuji-San

Unsere Länderdokumentation »Japan 151« und weitere tolle Produkte, um mit allen Sinnen ins Land der aufgehenden Sonne einzutauchen

Japan 151 ist eine einzigartige Dokumentation des Lebens in heiliger Natur und hellem Neon, zwischen schnellem Konsum und uralten Idealen – mit Traditionen, die in einer Welt modernster Technik überdauern. Erleben Sie in 151 Momentaufnahmen viele Perspektiven der japanischen Kultur und Gesellschaft, begleitet von Geschichten, persönlichen Eindrücken und einem Blick in die Tiefe.

Und das hat die Geschenkbox Lesereise Fuji-San sonst noch zu bieten:

  • Dunkle Miso Suppe: Die traditionelle japanische Vorspeise ist nicht nur gesund, sondern ein Gaumenschmaus für jeden Feinschmecker.
  • Wasabi-Erbsen: Knusprig und scharf, der perfekte Snack für zwischendurch.
  • Japanischer Grüner Tee: Das Kult-Getränk schmeckt heiß oder kalt.
  • Black Thunder-Schokoriegel: Die Schokosensation aus dem Land der aufgehenden Sonne vereint zartschmelzende Schokolade mit knusprigem Keks.

Fritz Schumann

Fritz Schumann

Fritz Schumann hat dem Dalai Lama die Hand geschüttelt, verrückte Erfinder und exzentrische Forscher in Tokyo interviewt und ein Buch über eine Insel & ihr Atomkraftwerk geschrieben. Das alles innerhalb von einem Jahr in Japan. Der gebürtige Berliner (*1987) arbeitete als Fotograf und Journalist in der deutschen Hauptstadt, bevor er im Sommer 2009 nach Tokyo zog. Bis heute reist er regelmäßig nach Japan, von wo aus er für deutsche und japanische Medien arbeitet. Unter www.fotografritzblog.de lassen sich seine aktuellen Reisen und Recherchen nachlesen.

2014 wurde Fritz Schumann für sein Multimediaprojekt »Im Tal der Puppen« mit dem Nachwuchspreis dpa news talent ausgezeichnet.

Von Fritz Schumann ebenfalls erhältlich

Japan 151

Japan 151

Ein Land zwischen Comic und Kaiserreich in 151 Momentaufnahmen

Specials

Geschenkboxen-Special