Auf dem Fahrrad nach Westafrika

Ein Coffee to go in Togo

Die längste Kaffeepause aller Zeiten

Lesenswert

Lasst die Chinakinder zu Wort kommen!

Ein beeindruckendes Portrait der »jungen Wilden« im Reich der Mitte

Der Überraschungserfolg

Wanderjahre eines Wellenreiters

Der autobiografische Reise-Abenteuer-Surf-Liebes-Kult-Roman von Andreas Brendt

USA  

Erleben Sie New York City und die schönsten Ziele der Neuenglandstaaten

Routenreiseführer USA – Neuengland

Jetzt zugreifen  

Zauberhaftes Mittelmeer

Jens Wiegands Routenreiseführer zur schönsten Küstenroute Europas

Literatur & Länder

Bücher, die so abwechslungsreich und spannend sind wie die Länder unseres Planeten

Ein Realitätsabgleich der westlichen Klischeevorstellungen von China, ein Jahr im Leben eines rheinländischen Wahl-Spaniers, ein neugieriger Blick auf die schrägsten Speisen dieser Welt – um den Lesern fremde Länder nahezubringen, bedarf es oft einer sehr individuellen Herangehensweise durch die Autoren. Im Programmbereich »Literatur und Länder« liefern wir Ihnen Bücher mit ungewöhnlichen Einblicken in die faszinierendsten Ecken der Welt.

Beachtenswert

Chinakinder

Chinakinder

Moderne Rebellen in einer alten Welt

Boarderlines - Fuck You Happiness

Boarderlines - Fuck You Happiness

Bessersprecher Englisch (US)

Bessersprecher Englisch (US)

150 Redewendungen für ein ausdrucksstarkes Englisch

Aus der Presse

Im CONBOOK Magazin

Heilig Abend
»Ich brauche weder Macht noch Glanz, auch Gold vermiss` ich nicht. Das Licht des Himmels wünsch` ich mir und Frieden überall« - so beginnt eines der bekanntesten finnischen Weihnac [weiterlesen ...]


Moderne Höhlenmenschen auf Gran Canaria
Die kanarischen Inseln sind alle verschieden und haben ihre eigenen Besonderheiten, so steht es in jeder Information über die spanische Inselgruppe. Das kann ich bis jetzt bestätig [weiterlesen ...]


Typisch New York: Herumsitzen bei den Trumps
Unter den Promis, die in New York wohnen, ist Donald Trump längst nicht der berühmteste. Ebenso wenig ist er der reichste New Yorker. Aber für Bescheidenheit ist er nun auch wieder [weiterlesen ...]


Von Bossa Nova zu MPB und Tropicália
In den 50er-Jahren kam ein junger Mann aus Bahia nach Rio de Janeiro: João Gilberto. Er mischte sich unter eine Clique von Jugendlichen aus der Mittelschicht Copacabanas, die sich [weiterlesen ...]