Auf dem Fahrrad nach Westafrika

Ein Coffee to go in Togo

Die längste Kaffeepause aller Zeiten

Lesenswert

Lasst die Chinakinder zu Wort kommen!

Ein beeindruckendes Portrait der »jungen Wilden« im Reich der Mitte

USA  

Erleben Sie New York City und die schönsten Ziele der Neuenglandstaaten

Routenreiseführer USA – Neuengland

Der Überraschungserfolg

Wanderjahre eines Wellenreiters

Der autobiografische Reise-Abenteuer-Surf-Liebes-Kult-Roman von Andreas Brendt

Ein Hingucker

Wieder mal alle Blicke auf sich gezogen?  

So geht's fettnäpfchenfrei durch die taiwanische (Multi-)Kultur

Lektor/in

Zur Verstärkung unseres Verlagsteams suchen wir baldmöglichst eine/n Lektor/in für unseren Programmschwerpunkt "Reiseliteratur".

Ihr Aufgabengebiet

  • Zielgerichteter Ausbau unseres Reiseliteraturprogramms mit neuen spannenden Projekten, Ideen und Autoren
  • Betreuung der Buchprojekte von der Konzeption über die Autorenakquise
    bis zur Druckreife (und darüber hinaus)
  • Enge Zusammenarbeit mit Autoren, Agenturen und Dienstleistern
  • Selbstständige Korrektorats- und Lektoratsarbeiten
  • Betreuung der Vorschauarbeiten inklusive Briefing der Kreation, Erstellung von U4-Texten und Unterstützung der Präsentation an Vertriebstagungen
  • Pflege des bestehenden Programms und der Produktstammdaten

Sie bringen mit

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit passendem Schwerpunkt und erste Erfahrungen in der Verlagswelt (bestmöglich im Lektorat eines Belletristik- oder Sachbuchverlages)
  • Eine hohe Affinität zu unseren Kernthemen: Reise, Kulturen und Abenteuer
  • Sprachgefühl und Textsicherheit sowieso, ein hohes Maß an Kreativität, Selbstständigkeit und Ergebnisorientierung sind wünschenswert
  • Teamfähigkeit, ein ausgeprägtes Organisationstalent und Freude am Umgang mit anderen Menschen
  • Gute Kenntnisse in Englisch sowie im Umgang mit den gängigen Office-Produkten; Erfahrungen mit Satz- und Bildbearbeitungsprogrammen sind von Vorteil

Sie dürfen sich freuen auf

  • die Arbeit in einer stets kreativen und niemals langweiligen Branche,
  • spannende Themen und Autoren in einem aufstrebenden Verlag,
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Freiraum & Entwicklungspotenzial,
  • ein persönliches Betriebsklima in einem kleinen Verlagsteam.