USA  

Erleben Sie New York City und die schönsten Ziele der Neuenglandstaaten

Routenreiseführer USA – Neuengland

Auf dem Fahrrad nach Westafrika

Ein Coffee to go in Togo

Die längste Kaffeepause aller Zeiten

Der Überraschungserfolg

Wanderjahre eines Wellenreiters

Der autobiografische Reise-Abenteuer-Surf-Liebes-Kult-Roman von Andreas Brendt

Lesenswert

Lasst die Chinakinder zu Wort kommen!

Ein beeindruckendes Portrait der »jungen Wilden« im Reich der Mitte

Ein Hingucker

Wieder mal alle Blicke auf sich gezogen?  

So geht's fettnäpfchenfrei durch die taiwanische (Multi-)Kultur

21.03.2017

Neu bei CONBOOK: »Chinakinder«

Unsere Neuerscheinung widmet sich den »modernen Rebellen in einer alten Welt«

Unser neuer Titel »Chinakinder« stellt die aktuelle Generation junger Chinesinnen und Chinesen in Form von spannenden, bewegenden und oft auch überraschenden Portraits vor.

Diese Generation »moderner Rebellen in einer alten Welt« hat sich Lebensziele gesetzt, die einen selbstbestimmten Weg ebenso einschließen wie eine Aufgabe, die sie mit Sinn erfüllt. Denn entgegen vieler Darstellungen suchen die jungen Menschen in China einen Weg vorbei an der Mauer aus Zensur und Parteivorgaben und fühlen sich als Teil der weltweiten Entwicklung. Dieser Wandel zur Moderne und zur gelebten Individualität macht sie allerdings gleichzeitig zu stillen Rebellen gegen die verankerten Strukturen ihrer Elterngeneration.

Der Journalist Jörg Endriss und die Sinologin Sonja Maaß haben mit dreißig jungen Chinesinnen und Chinesen gesprochen und aus diesen Portraits eine beeindruckende Dokumentation einer Generation verfasst, die progressiver und moderner ist, als es außerhalb Chinas oft erscheint.

> Zum Titel »Chinakinder«

> Die Homepage zum Buch


Weiterempfehlen