Delia Kübeck

Delia Kübeck, 1959 in Hagen geboren, war in Deutschland als Sekretärin und Texterin tätig, anschließend als Vermittlerin für Immobilien in Mittelschweden. Nach Abschluss ihrer geisteswissenschaftlichen Studien an den Universitäten Örebo und Lund etablierte sie sich als selbständige Beraterin für Einwanderer nach Schweden.
Seit langem Schweden beruflich und privat herzlich verbunden, ist auch sie im Laufe der Jahre in zahlreiche schwedische Fettnäpfchen getappt, die für Touristen und Einwanderer in der Regel völlig unbekannt sind. Wie all die vielen schwedischen Fettnäpfchen eigentlich genau aussehen und wie man sie geschickt vermeidet – das beschreibt sie im Fettnäpfchenführer Schweden. Delia Kübeck schrieb auch Alltag in Schweden, ebenfalls erschienen bei CONBOOK.

Weitersagen

Bei CONBOOK erschienen

Weitersagen

© istockphoto.com/Mlenny

News

15.6.2019

Franziska Bär zu Gast bei »TV Bayern«

»Ins Nirgendwo, bitte!«-Autorin Franziska Bär war am Samstag live auf »TV Bayern« zu sehen.

6.6.2019

»Ins Nirgendwo, bitte!« als Buchtipp in der F.A.Z.

Franziska Bärs Abenteuerbericht »Ins Nirgendwo, bitte!« wurde in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung besprochen.

21.5.2019

Sommer, Sonne, Reiseabenteuer!

Unsere Vorschau für den Sommer 2019 ist da.

Alle News

Termine

19.7.2019 • Regensburg (D)

Franziska Bär: Vortrag bei Globetrotter Regensburg

Franziska Bär liest am 19. Juli 2019 in der Globetrotter Filiale Regensburg aus »Ins Nirgendwo, bitte!« und berichtet von ihren Reiseabenteuern in der Mongolei.

20.7.2019 • Leipzig (D)

Franziska Bär: Vortrag bei Globetrotter Leipzig

Franziska Bär liest am 20. Juli 2019 in der Globetrotter Filiale Leipzig aus »Ins Nirgendwo, bitte!« und berichtet von ihren Reiseabenteuern in der Mongolei.

6.9.2019 • Schleswig (D)

Oliver Lück auf Lesereise beim NORDEN Festival in Schleswig

»Zeit als Ziel«-Autor Oliver Lück liest am 6. September 2019 um 19 und 20 Uhr beim NORDEN Festival in Schleswig.

Alle Termine

Weitersagen