Franziska Bär

Franziska Bär, 1993 in Weilheim geboren, ist Umweltschützerin und Reisende und hat als freie Redakteurin unter anderem für den »Münchner Merkur« geschrieben. Mit ihrer Kurzgeschichte »Gekritzel im Sand gegen die große Einsamkeit« gewann sie den Autorenwettbewerb des Reiseblogs »The Travel Episodes«. Sie lebt in Traunstein, hat inzwischen geheiratet und den Namen Franziska Consolati angenommen.

www.facebook.com/insnirgendwo.bitte

www.instagram.com/insnirgendwo.bitte

https://ins-nirgendwo-bitte.de/

Weitersagen

Bei CONBOOK erschienen

Termine & Veranstaltungen

22.10.2020 • Frankfurt am Main (D)

Franziska Bär: Reisevortrag bei Globetrotter in Frankfurt

Stories

Gekritzel im Sand gegen die große Einsamkeit

Meine Erfahrungen in der Mongolei

Weitere Informationen

Zu Fuß durch die Mongolei

Ein Einblick in die Reise durch die Mongolei von »Ins Nirgendwo, bitte!«-Autorin Franziska Consolati.

Weitersagen

© istockphoto.com/Alan Tobey

News

24.3.2020

Lesen ist Reisen im Kopf

Wir präsentieren fünf Bücher, mit denen es sich gedanklich besonders gut in ferne Welten träumen lässt.

20.3.2020

Livelesung auf Instagram

Am Sonntag, den 22. März 2020, lesen mehrere unserer Autorinnen und Autoren von 10 bis 14 Uhr live auf Instagram aus ihren Büchern.

16.3.2020

Reisestopp & Bücherhamstern

Gedanken zum Coronavirus – und Grüße aus dem Homeoffice.

Alle News

Termine

7.5.2020 • Hanstedt (D)

Oliver Lück auf Lesereise im Küsterhaus in Hanstedt

Zeit als Ziel-Autor Oliver Lück liest am 7. Mai 2020 um 19:30 Uhr im Küsterhaus in Hanstedt.

8.5.2020 • Kiel (D)

Oliver Lück auf Lesereise in der Buchhandlung Liesegang in Kiel

Zeit als Ziel-Autor Oliver Lück liest am 8. Mai 2020 um 20 Uhr in der Buchhandlung Liesegang in Kiel.

14.5.2020 • Nürnberg (D)

Oliver Lück auf Lesereise bei Globetrotter in Nürnberg

Zeit als Ziel-Autor Oliver Lück liest am 14. Mai 2020 um 18 Uhr bei Globetrotter in Nürnberg.

Alle Termine

Weitersagen