Alltag in Amerika

Leben und arbeiten in den USA

Von Kai Blum


Reinlesen!

November 2014 (5. Auflage)

Hardcover, 320 Seiten

ISBN: 978-3-943176-14-8

€ 18,95 [D], € 19,50 [A], SFr. 27,50* [CH]

Ein Kompendium für Auswanderer, Expats, Studenten, Schüler und Au-Pairs

Auswanderung, berufliche Veränderungen, Studium, Schuljahr oder Au-Pair – warum auch immer Sie den Schritt über den Atlantik wagen, eines steht fest: Das Einleben in eine fremde Gesellschaft ist nie ganz einfach.

Neuankömmlinge in den USA werden sofort mit den vielen kleinen und großen Dingen des amerikanischen Alltags konfrontiert und haben oft Mühe, schnell die richtigen Informationen zur Vermeidung und zur Lösung von Problemen zu finden.

Dieser Ratgeber deckt alle nur erdenklichen Aspekte eines Neuanfangs in Amerika ab: Von praktischen Fragen des Umzugs über Wohnungssuche, Versicherungs- und Geldfragen bis hin zum Verhalten bei Naturkatastrophen. In über 190 Themenabschnitten und mit zahlreichen Adressen und Internetlinks werden all die Themen behandelt, die bei einem Start in den USA wirklich entscheidend sind.

Stimmen zum Buch

»In Form und Inhalt ist der Titel einer der wenigen Leitfäden, die ihrem Anspruch auch gerecht werden. Gratuliere! Chapeau!«

(Goethe-Institut Los Angeles)

Weitere Stimmen anzeigen

»Der Titel ist vor allem für Einwanderwillige nützlich, für Personen, die einen längeren Aufenthalt planen, sowie für USA-Reisende, die sich intensiver mit den Gepflogenheiten des Landes auseinandersetzen wollen.«

(ekz.bibliotheksservice, Rezension zur Print-Vorauflage ISBN 978-3-934918-40-5)

»Interessant für alle Auswanderer, aber auch alle USA-Besucher.«

(Business Spotlight, Rezension zur Print-Vorauflage ISBN 978-3-934918-40-5)

Weitere Infos zum Buch

Linkliste und weitere Informationen zum Alltag in den USA

Interview mit Kai Blum auf RadioEins

Weitersagen

Autor
Kai Blum

Kai Blum wurde 1969 in Rostock geboren und hat in Leipzig Germanistik, Geschichte und Amerikanistik studiert. Nebenher schrieb er dort für eine Lokalzeitung. 1994 wanderte er in die USA aus und wohnte anfangs in Washington, D. C. und später in Virginia sowie South Dakota.

Ende der Neunzigerjahre zog er nach Michigan und seit 2015 wohnt er in Chicago. Beruflich war er bisher u. a. im Buchhandel, in einer Bibliothek und vor allem im Internet-Bereich tätig. Gegenwärtig arbeitet er im Bereich Suchmaschinen-Marketing.

Kai Blum erhielt Anfang 2006 die amerikanische Staatsbürgerschaft.

Weitere Infos zu Kai Blum

Ebenfalls bei CONBOOK erschienen

 
 
 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

News

15.6.2019

Franziska Bär zu Gast bei »TV Bayern«

»Ins Nirgendwo, bitte!«-Autorin Franziska Bär war am Samstag live auf »TV Bayern« zu sehen.

6.6.2019

»Ins Nirgendwo, bitte!« als Buchtipp in der F.A.Z.

Franziska Bärs Abenteuerbericht »Ins Nirgendwo, bitte!« wurde in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung besprochen.

21.5.2019

Sommer, Sonne, Reiseabenteuer!

Unsere Vorschau für den Sommer 2019 ist da.

Alle News

Termine

6.9.2019 • Schleswig (D)

Oliver Lück auf Lesereise beim NORDEN Festival in Schleswig

»Zeit als Ziel«-Autor Oliver Lück liest am 6. September 2019 um 19 und 20 Uhr beim NORDEN Festival in Schleswig.

12.9.2019 • Köln (D)

Christopher David auf dem Travel Slam Köln

Christopher David nimmt am 12. September 2019 am Kölner »Travel Slam« teil.

12.9.2019 • Regensburg (D)

Lesung: Nick Martin bei Globetrotter in Regensburg

»Die geilste Lücke im Lebenslauf«-Autor Nick Martin liest am 12. September 2019 um bei Globetrotter in Regensburg.

Alle Termine

Weitersagen