Die Nabel der Welt

Die verrücktesten Bräuche rund ums Babymachen, -kriegen und -haben

Von Nadine Luck


Reinlesen!

März 2015 (1. Auflage)

Taschenbuch, 288 Seiten

ISBN: 978-3-943176-93-3

€ 9,95 [D], € 10,30 [A], SFr. 14,90* [CH]

Von diesem Buch ist eine kostenlose EPUB-Version erhältlich. Bei Interesse schreiben Sie an ebookinside@conbook.de.

Empfohlen von Leben & erziehen

Eine unterhaltsame Sammlung der schönsten und skurrilsten Babybräuche der Welt

Wussten Sie, dass in Mali Männer ihren Frauen unmittelbar vor dem Zeugungsakt von den Vorfahren erzählen? Dass schwangere Filippinas sich über die werdenden Väter rollen, um die Morgenübelkeit auf diese zu übertragen? Und dass Säuglinge auf Bali ganze sechs Monate lang nicht den Boden berühren dürfen und folglich ständig getragen werden? Aber auch in heimischen Gefilden geht’s skurril zu – etwa, wenn Friesen Gummistiefel tragen, um einen Seemann zu zeugen, oder Niederbayern zu Büchsenmachern werden, weil sie ein Mädchen zur Welt bringen. Und wenn Deutschland Fußball-Weltmeister wird, wird auch im Bett gejubelt – was neun Monate später einen regelrechten Baby-Boom auslöst.

Entdecken Sie zusammen mit Autorin Nadine Luck die skurrilsten und schönsten Bräuche rund ums Babymachen, -kriegen und -haben.

Stimmen zum Buch

»Bereichert mit lustigen Geschichten und tollen Ideen in einem amüsanten und lockeren Sprachstil.«

(Hebamme.ch)

»Zauberhaft.«

(Alfirin testet)

»Eine Fundgrube skurriler Geschichten, witzig und informativ.«

(Börsenblatt - Das Magazin für den Deutschen Buchhandel)

Weitere Stimmen anzeigen

Weitere Infos zum Buch

»Die Nabel der Welt« bei Radio Bamberg

Am 14. Oktober 2015 wurde unser Titel »Die Nabel der Welt« auf Radio Bamberg vorgestellt und die Autorin Nadine Luck interviewt.

Nadine Luck bloggt übers Babymachen, -kriegen und -haben

Die Entstehung der Coverillustration von Diana Stanciulescu

Weitersagen

Autorin
Nadine Luck

Nadine Luck ist freiberufliche Journalistin, Autorin und Bloggerin. Sie arbeitet(e) unter anderem für Spiegel Online, die Abendzeitung, Focus Online, die Immobilienzeitschrift Das Haus sowie das Familienmagazin Leben & erziehen. Ihre bevorzugten Themen sind das Reisen in die nähere Umgebung und in die Ferne sowie das Daheimsein mit der Familie, etwa auch auf ihrem Blog www.mama-und-die-matschhose.de.

Weitere Infos zu Nadine Luck

Ebenfalls bei CONBOOK erschienen

Demnächst
 
 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

News

14.3.2019

Das große »Liebe auf Japanisch«-Gewinnspiel auf der Leipziger Buchmesse

An unserem Stand in Halle 3, Stand F101 gibt es in dieses Jahr tolle Preise zu unserer Neuerscheinung »Liebe auf Japanisch« zu gewinnen!

13.3.2019

»How to Kill Yourself Abroad« in Welt der Wunder TV-Sendung

Jürgen Drensek empfiehlt »How to Kill Yourself Abroad« in der Sendung »Was mit Reisen«.

8.3.2019

Gabriela Urban und Franziska Bär im Doppel-Interview

Ossi Hejlek, der Herausgeber des österreichischen Branchenmagazins Sortimenter-Brief, interviewte unsere Autorinnen Franziska Bär und Gabriela Urban.

Alle News

Termine

24.3.2019 • Leipzig (D)

Buchvorstellung »Fast & Konfuzius« in Leipzig

Michael Reist stellt »Fast&Konfuzius« auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse vor.

24.3.2019 • Leipzig (D)

Kerstin und Andreas Fels lesen auf dem »Schwarzen Sofa«

Kerstin und Andreas Fels präsentieren ihr Buch »Liebe auf Japanisch« auf der Leipziger Buchmesse 2019.

4.4.2019 • Regensburg (D)

Franziska Bär: Buchvorstellung bei Globetrotter in Regensburg

Franziska Bär liest am 4. April 2019 in der Regensburger Globetrotter Filiale aus »Ins Nirgendwo, bitte!«.

Alle Termine

Weitersagen