Geschäftskultur Arabische Golfstaaten kompakt

Wie Sie mit golfarabischen Geschäftspartnern, Kollegen und Mitarbeitern erfolgreich zusammenarbeiten

Von Dr. Zeina Matar


Reinlesen!

September 2015 (2. Auflage)

Taschenbuch mit Einbandklappen, 120 Seiten

ISBN: 978-3-943176-60-5

€ 11,95 [D], € 12,30 [A], SFr. 17,90* [CH]

Ein praktischer Ratgeber für den interkulturellen Business-Kontakt

Die kulturellen Unterschiede zwischen dem deutschsprachigen Raum und den Arabischen Golfstaaten könnten größer nicht sein – aber sie lassen sich mit etwas Know-how leicht überwinden. Wer einmal verstanden hat, wie in der arabischen Welt tragfähige Geschäftsbeziehungen gestaltet werden, wird dort mit offenen Armen empfangen. Zeigen Sie Persönlichkeit und Präsenz, pflegen Sie einen personenorientierten Kommunikationsstil und beachten Sie Hierarchien, Religion und Kultur. Dann bringen Sie gemeinsame Projekte auf Erfolgskurs.

Geschäftskultur Arabische Golfstaaten kompakt bezieht sich auf die Länder Bahrain, Katar, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien und Vereinigte Arabische Emirate.

Die Ratgeber der Reihe »Geschäftskultur kompakt« bieten Erfolgsrezepte für die Kommunikation und Kooperation über Ländergrenzen hinweg: Wie führen Sie Gespräche stringent, aber kultursensibel? Wie verfolgen Sie Ihre Ziele konsequent, aber beziehungsorientiert? Wie gestalten Sie die Zusammenarbeit zielführend, aber harmonisch?

Länderexperten bringen die Charakteristika einer Geschäftskultur auf den Punkt und geben Unternehmern, Selbstständigen und Arbeitnehmern konkrete Tipps für einen professionellen, selbstsicheren Umgang mit kulturellen Unterschieden in einer globalisierten Arbeitswelt.

Stimmen zum Buch

»Strukturiert aufgebaut und verständlich zu lesen, eine weitere Bereicherung für die erfolgreiche ›Geschäftskultur kompakt‹-Reihe.«

(Perspektiven – Zeitschrift für Führungskräfte)

»Wer glaubt, in arabischen Ländern in gewohnter Manier einen Geschäftsabschluss zu erwirken, wird scheitern. Warum, das erklärt unmissverständlich dieses Kompendium von A bis Z, von arabischer Anrede bis zelebriertem Zeitgefühl.«

(Sabine Neesen, Deutsche Vertretung für Gulfood, Gulfood Manufacturing + Ingredients Middle East)

»Das Bewusstsein für kulturspezifische Verhaltensweisen im Geschäftsleben ist ein Faktor, der über Erfolg oder Misserfolg entscheidet. Dr. Zeina Matar legt mit ihrem Ratgeber für Geschäftsbeziehungen mit den Arabischen Golfstaaten einen Band vor, der sicher durch das hochsensible Feld der Zusammenarbeit mit dieser wichtigen Weltregion führt.«

(Fabian Pianka, Deutsche Welle - International Relations, Area Manager Middle East and Africa)

Weitere Infos zum Buch

Die perfekte Vorbereitung für Ihre Mitarbeiter

Sie suchen ein etabliertes Hilfsmittel, um Ihre Mitarbeiter, Kollegen oder sich selbst auf die Herausforderungen interkultureller Unterschiede vorzubereiten? Schreiben Sie uns, wir stellen Ihnen gerne die Vorzüge der Geschäftskultur-Ratgeber für Ihr Unternehmen vor: verlag@conbook.de.

Unser Partner der Geschäftskulturen: Die crossculture academy

Interkulturelle Trainings für 120 Länder, praxisnahe E-Learning-Kurse, Online-Unterstützung mit Expertenhotline und mehr als 400 Videos und Fachartikel: Die crossculture academy ist Ihr Partner für internationalen Erfolg.

www.crossculture-academy.com

Weitersagen

Autorin
Dr. Zeina Matar

Dr. Zeina Matar ist in Beirut, Libanon, geboren – einem Land, das schon immer als Brücke zwischen Orient und Okzident galt. Seit 2001 unterstützt die promovierte Orientalistin europäische Unternehmen bei ihrem Business-Development in den arabischen Golfstaaten und führt außerdem Entsendetrainings durch. Daneben ist Zeina Matar bei verschiedenen Institutionen als Dozentin für interkulturelle Kompetenz tätig und hält regelmäßig Vorträge zur arabischen Geschäftskultur. Nach mehreren Auslandsaufenthalten in den USA und Australien lebt sie heute in Stuttgart.

Weitere Infos zu Zeina Matar

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

News

21.5.2019

Sommer, Sonne, Reiseabenteuer!

Unsere Vorschau für den Sommer 2019 ist da.

14.5.2019

Franziska Bär als Studiogast im Deutschlandfunk

»Ins Nirgendwo, bitte!«-Autorin Franziska Bär im Live-Talk mit dem Deutschlandfunk.

Alle News

Termine

29.5.2019 • Kassel (D)

Markus Lesweng zeigt Destinationen für Waghalsige

Am 29. Mai 2019 präsentiert Markus Lesweng in der Thalia Filiale in Kassel die gefährlichsten Reiseziele aus »How to Kill Yourself Abroad«.

8.6.2019 • Düsseldorf (D)

CONBOOK auf der DoKomi 2019

Wir freuen uns auf Deutschlands größte Anime- und Japan Expo in Düsseldorf!

8.6.2019 • Berlin (D)

Nick Martin als Speaker auf der dem DNX Festival

Nick Martin spricht am 8. Juni 2019 live auf dem DNX Festival.

Alle Termine

Weitersagen