Geschäftskultur Norwegen kompakt

Wie Sie mit norwegischen Geschäftspartnern, Kollegen und Mitarbeitern erfolgreich zusammenarbeiten

Von Julia Fellinger


Reinlesen!

März 2014 (1. Auflage)

Taschenbuch mit Einbandklappen, 120 Seiten

ISBN: 978-3-943176-71-1

€ 11,95 [D], € 12,30 [A], SFr. 17,90* [CH]

Ein praktischer Ratgeber für den interkulturellen Business-Kontakt

Norweger arbeiten, um zu leben – und nicht umgekehrt: Familie und Freizeit sind ihnen mindestens ebenso wichtig wie beruflicher Erfolg. Im Geschäftsleben pflegen sie einen ungezwungenen, aber höflich-distanzierten Umgangston. Hier liegt die größte Herausforderung: sich locker zeigen, ohne gleich zu persönlich zu werden. Das erreicht man am besten durch ein glaubwürdiges Auftreten. Gepaart mit etwas Zurückhaltung steht langjährigen erfolgreichen Geschäftskontakten mit norwegischen Partnern dann nichts mehr im Wege.

Die Ratgeber der Reihe »Geschäftskultur kompakt« bieten Erfolgsrezepte für die Kommunikation und Kooperation über Ländergrenzen hinweg: Wie führen Sie Gespräche stringent, aber kultursensibel? Wie verfolgen Sie Ihre Ziele konsequent, aber beziehungsorientiert? Wie gestalten Sie die Zusammenarbeit zielführend, aber harmonisch?

Länderexperten bringen die Charakteristika einer Geschäftskultur auf den Punkt und geben Unternehmern, Selbstständigen und Arbeitnehmern konkrete Tipps für einen professionellen, selbstsicheren Umgang mit kulturellen Unterschieden in einer globalisierten Arbeitswelt.

Stimmen zum Buch

»Wer mit Norwegern verhandelt, sollte sich rechtzeitig mit diesem Buch befassen und viel davon aufnehmen.«

(Dialog – Mitteilungen der deutsch-norwegischen Gesellschaft e.V., Bonn)

»Julia Fellingers Buch bietet einen sehr informativen und im besten Sinne kurzweiligen Überblick zu den Besonderheiten der norwegischen Geschäftskultur – ein Muss für alle Menschen und Unternehmen, die in Norwegen geschäftliche Beziehungen aufbauen oder weiterentwickeln möchten.«

(Heiko Jensen, deutscher Geschäftsführer der Hurtigruten GmbH)

»Mit diesem Führer durch die norwegische Geschäftskultur ist Julia Fellinger ein nützlicher, detailreicher und sympathisch geschriebener Ratgeber gelungen, den ich jedem, der geschäftliche Verbindungen mit Norwegen aufbauen möchte, nur empfehlen kann – ein Buch, das man nicht nur mit Gewinn, sondern auch mit Vergnügen liest.«

(Dr. Johannes Teyssen, Königlich Norwegischer Honorargeneralkonsul für NRW, RP und Saarland)

»Der Ratgeber ‚Geschäftskultur Norwegen kompakt‘ ist leicht und verständlich, aber gleichzeitig aus eigener Erfahrung mit genauer Beobachtungsgabe geschrieben. Dabei gibt er viele hilfreiche Tipps, auch für den "Kenner".«

(Max J. Aschenbrenner, Honorarkonsul für Norwegen in München)

Weitere Infos zum Buch

Die perfekte Vorbereitung für Ihre Mitarbeiter

Sie suchen ein etabliertes Hilfsmittel, um Ihre Mitarbeiter, Kollegen oder sich selbst auf die Herausforderungen interkultureller Unterschiede vorzubereiten? Schreiben Sie uns, wir stellen Ihnen gerne die Vorzüge der Geschäftskultur-Ratgeber für Ihr Unternehmen vor: verlag@conbook.de.

Unser Partner der Geschäftskulturen: Die crossculture academy

Interkulturelle Trainings für 120 Länder, praxisnahe E-Learning-Kurse, Online-Unterstützung mit Expertenhotline und mehr als 400 Videos und Fachartikel: Die crossculture academy ist Ihr Partner für internationalen Erfolg.

www.crossculture-academy.com

Weitersagen

Autorin
Julia Fellinger

Julia Fellinger, Jahrgang 1972, arbeitete während und nach ihrem Studium der Geschichte und Politik als freie Journalistin für verschiedene Medien. 2001 absolvierte sie bei einer Berliner Tageszeitung ein Volontariat. Bereits einige Jahre zuvor war sie mit ihrem Partner erstmals nach Norwegen gezogen und kehrte nach ihrer Journalistenausbildung auch dorthin wieder zurück. 2004 bis 2016 leitete sie die Kommunikationsabteilung der Deutsch-Norwegischen Handelskammer in Oslo. Dort praktizierte sie Tag für Tag gemeinsam mit ihren deutschen und norwegischen Kollegen interkulturelles Miteinander. Julia Fellinger lebt mit ihrem Mann und drei Kindern mittlerweile in Berlin.

Weitere Infos zu Julia Fellinger

Ebenfalls bei CONBOOK erschienen

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

News

14.3.2019

Das große »Liebe auf Japanisch«-Gewinnspiel auf der Leipziger Buchmesse

An unserem Stand in Halle 3, Stand F101 gibt es in dieses Jahr tolle Preise zu unserer Neuerscheinung »Liebe auf Japanisch« zu gewinnen!

13.3.2019

»How to Kill Yourself Abroad« in Welt der Wunder TV-Sendung

Jürgen Drensek empfiehlt »How to Kill Yourself Abroad« in der Sendung »Was mit Reisen«.

8.3.2019

Gabriela Urban und Franziska Bär im Doppel-Interview

Ossi Hejlek, der Herausgeber des österreichischen Branchenmagazins Sortimenter-Brief, interviewte unsere Autorinnen Franziska Bär und Gabriela Urban.

Alle News

Termine

4.4.2019 • Regensburg (D)

Franziska Bär: Buchvorstellung bei Globetrotter in Regensburg

Franziska Bär liest am 4. April 2019 in der Regensburger Globetrotter Filiale aus »Ins Nirgendwo, bitte!«.

6.4.2019 • München (D)

Franziska Bär: Buchpremiere in München

Franziska Bär stellt am 6. April 2019 ihr Buch »Ins Nirgenwo, bitte!« in der Buchhandlung »Buch & Bohne« vor.

5.5.2019 • München (D)

Franziska Bär: Reisevortrag an der VHS München

»Ins Nirgendwo, bitte!«-Autorin Franziska Bär hält zusammen mit ihrem Lebensgefährten Felix Consolati einen Reisevortrag über die Mongolei.

Alle Termine

Weitersagen