Geschäftskultur Spanien kompakt

Wie Sie mit spanischen Geschäftspartnern, Kollegen und Mitarbeitern erfolgreich zusammenarbeiten

Von Alexandra Metzger


Reinlesen!

Oktober 2012 (1. Auflage)

Taschenbuch mit Einbandklappen, 120 Seiten

ISBN: 978-3-943176-22-3

€ 9,95 [D], € 10,30 [A], SFr. 14,90* [CH]

Ein praktischer Ratgeber für den interkulturellen Business-Kontakt

Job und Privatleben strikt voneinander zu trennen, kann sich in der spanischen Geschäftswelt niemand vorstellen. Stattdessen lautet hier die Devise business is personal: Sich persönlich gut zu kennen und einander zu vertrauen, bilden Grundvoraussetzungen jeder beruflichen Verbindung. Belohnt wird die damit verknüpfte zeitintensive Beziehungspflege mit einer langfristig stabilen Partnerschaft. Spontanität, Flexibilität und ein gewisses Feingefühl flankieren den Erfolg gemeinsamer Projekte.

Die Ratgeber der Reihe »Geschäftskultur kompakt« bieten Erfolgsrezepte für die Kommunikation und Kooperation über Ländergrenzen hinweg: Wie führen Sie Gespräche stringent, aber kultursensibel? Wie verfolgen Sie Ihre Ziele konsequent, aber beziehungsorientiert? Wie gestalten Sie die Zusammenarbeit zielführend, aber harmonisch?

Länderexperten bringen die Charakteristika einer Geschäftskultur auf den Punkt und geben Unternehmern, Selbstständigen und Arbeitnehmern konkrete Tipps für einen professionellen, selbstsicheren Umgang mit kulturellen Unterschieden in einer globalisierten Arbeitswelt.

Stimmen zum Buch

»Dieses Bändchen ist meines Erachtens ein unentbehrliches Werk für alle, die geschäftlich mit Spanien zu tun. Mit den darin enthaltenen Informationen ist man bestens gewappnet, zu verstehen, warum manche Verhaltensweisen unserer Geschäftspartner eben anders, aber nicht verkehrt sind. Ein durchaus zu empfehlendes Buch!«

(Hispanorama)

»"Geschäftskultur Spanien kompakt" ist ein interkulturelles Handbuch, das eine große Hilfe für alle sein wird, die die spanische Geschäftswelt intensiv kennenlernen möchten.«

(Juan Ramon Garcia Ober, ECOS)

»Für alle, die geschäftlich mit Spanien zu tun haben, wird dieser interkulturelle Ratgeber eine große Unterstützung sein. Die Autorin präsentiert die spanische Geschäftswelt sehr fundiert und mit Liebe zum Detail.«

(ECOS de España y Latinoamérica)

»Ein informativer Ratgeber für alle, die sich beruflich in einem spanischen Umfeld bewegen. Die Autorin stellt anschaulich dar wie man kulturelle Differenzen als Chancen nutzen kann und Missverständnisse gar nicht erst entstehen lässt. Die Erklärung von Unterschieden in Kommunikation und der Arbeitsherangehensweise sowie Hintergründe zur Geschichte, Gesellschaft und Kultur, praktische Sprachbeispiele und Kontaktadressen, liefern ein hervorragendes Werkzeug, um sich schnell in der spanischen Geschäftswelt zurechtzufinden.«

(Instituto Cervantes Bremen)

Weitere Infos zum Buch

Unser Partner der Geschäftskulturen: Die crossculture academy

Interkulturelle Trainings für 120 Länder, praxisnahe E-Learning-Kurse, Online-Unterstützung mit Expertenhotline und mehr als 400 Videos und Fachartikel: Die crossculture academy ist Ihr Partner für internationalen Erfolg.

www.crossculture-academy.com

Weitersagen

Autorin
Alexandra Metzger

Alexandra Metzger, Jahrgang 1971, reiste schon als Kind sehr gerne und nutzte als Jugendliche jede sich bietende Gelegenheit, um wenigstens für ein paar Tage oder Wochen ins Ausland zu gelangen. Seit 1990 beschäftigt sich die Diplom-Kulturwirtin mit Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft in spanisch- und portugiesischsprachigen Ländern. Bereits während ihres Studiums brachten ihr längere Auslandsaufenthalte in Spanien und Mexiko Menschen und Mentalität nahe. Anschließend arbeitete sie über zehn Jahre in einem großen Automobilkonzern und sammelte Erfahrungen in den Bereichen Einkauf und Projektmanagement. Als Führungskraft war sie für neue Projekte in Emerging Markets verantwortlich und leitete ein buntes Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlicher kultureller Herkunft.

Anfang 2007 verließ sie den Automobilkonzern und ging für mehrere Monate nach Sevilla in Spanien, um für einen Trainingsanbieter zu arbeiten. Dort fasste sie den Entschluss, sich ihrer Leidenschaft, dem Dialog zwischen den Kulturen, voll und ganz zu widmen. Zurück in Deutschland gründete sie ihr Unternehmen alma hispano-dialog und absolvierte parallel Ausbildungen zum Business-Trainer und Business-Coach.

Heute arbeitet Alexandra Metzger als Trainerin, Coach und Beraterin. Zu ihrem Angebot zählen Einzeltrainings und -coachings wie auch Gruppentrainings, jeweils in deutscher, englischer, spanischer oder portugiesischer Sprache. In ihren Trainings bereitet sie beispielsweise indische Top-Manager und brasilianische Projektleiter praxisorientiert auf die Zusammenarbeit mit deutschen Kollegen vor. Gleichzeitig unterstützt sie deutsche Führungskräfte bei der Zusammenarbeit mit Südeuropäern und Lateinamerikanern oder bereitet sie gemeinsam mit ihren Familien auf bevorstehende Entsendungen vor. Verhandlungstrainings auf der iberischen Halbinsel, in Brasilien, Argentinien und Mexiko sorgen dafür, dass Alexandra Metzger auch weiterhin regelmäßig im Ausland unterwegs sein darf.

Weitere Infos zu Alexandra Metzger

Ebenfalls bei CONBOOK erschienen

 
 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

News

14.3.2019

Das große »Liebe auf Japanisch«-Gewinnspiel auf der Leipziger Buchmesse

An unserem Stand in Halle 3, Stand F101 gibt es in dieses Jahr tolle Preise zu unserer Neuerscheinung »Liebe auf Japanisch« zu gewinnen!

13.3.2019

»How to Kill Yourself Abroad« in Welt der Wunder TV-Sendung

Jürgen Drensek empfiehlt »How to Kill Yourself Abroad« in der Sendung »Was mit Reisen«.

8.3.2019

Gabriela Urban und Franziska Bär im Doppel-Interview

Ossi Hejlek, der Herausgeber des österreichischen Branchenmagazins Sortimenter-Brief, interviewte unsere Autorinnen Franziska Bär und Gabriela Urban.

Alle News

Termine

22.3.2019 • Rostock (D)

Andreas Brendt auf Tour in Rostock

»Boarderlines«-Autor Andreas Brendt ist wieder auf Tour.

22.3.2019 • Leipzig (D)

Franziska Bär: Lesung in Leipziger Globetrotter Filiale

Am 22. März 2019 stellt Franziska Bär ihr Buch »Ins Nirgendwo, bitte!« in der neueröffneten Globetrotter Filiale in Leipzig vor.

24.3.2019 • Leipzig (D)

Buchvorstellung »Fast & Konfuzius« in Leipzig

Michael Reist stellt »Fast&Konfuzius« auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse vor.

Alle Termine

Weitersagen