10.4.2019

Der April bei CONBOOK

Unsere Neuerscheinungen im April sind ab sofort im Handel erhältlich.

Details

Im März sind wir vollen Mutes in die neue Saison gestarten, nun sind wir schon mittendrin im April-Abenteuer.

Wir starten mit Franziska Bär, die 2015 gemeinsam mit ihrem Freund Felix den Westen der Mongolei durchwanderte. Ihr Weg führt sie mitten ins Nirgendwo, wo es weder feste Pfade noch Wegweiser gibt und wo sie tagelang keiner Menschenseele begegnen. In der Einsamkeit lernen sie viel über sich als Paar, das durch die extreme Erfahrung über sich hinauswächst. In »Ins Nirgendwo, bitte!« hat Franzi ihre Reiseerlebnisse zusammengefasst.

Weiter geht es mit den Japanexperten Kerstin und Andreas Fels, die verraten, was Sie schon immer über Japan wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten: Das Autorenpaar enthüllt alle Geheimnisse rund um die Themen Liebe und Sexualität in Japan. Vom ersten Kuss über die Tücken moderner Dates und traditioneller Hochzeiten bis hin zum Kinderkriegen und ganz alltäglichen Ehewahnsinn – witzig und einfühlsam zeichnen die Autoren nach, wie die »Liebe auf Japanisch« funktioniert.

Wir freuen uns außerdem über Zuwachs in der Fettnäpfchenführer-Reihe: Der 30-jährige Max reist im »Fettnäpfchenführer Island« von Marc Herbrechter ins Land aus Eis und Feuer, um dort für drei Monate als Tauchlehrer zu arbeiten. Dabei springt er nicht nur in Seen, sondern auch kopfüber in eine Menge Fettnäpfchen. Nach und nach findet Max heraus, was Island ausmacht und warum die kleine Insel im großen Atlantik nicht nur geografisch so besonders ist.

Und apropos Fettnäpfchenführer: Der große Relaunch unserer beliebten Reiseknigge-Reihe geht in die zweite Runde! Ab diesem Monat präsentieren sich die Ausgaben zu Frankreich, Spanien, Italien, Mexiko, Großbritannien, Russland und Südafrika im neuen Gewand.

Wir wünschen viel Freude beim Entdecken unserer Neuerscheinungen!

 

Weitersagen

Pressekontakt CONBOOK

Svenja Müller
(Presse und Marketing)

E-Mail: svenja.mueller@conbook.de
Telefon: +49 (0) 21 31 / 20266 - 35