Oliver Lück auf virtueller Lesereise

Oliver Lück, virtuell,
2.12.2021, 19:30 Uhr

Informationen

CONBOOK-Autor, Journalist und Fotograf Oliver Lück ist auf Lesereise – diesmal virtuell.

Ein Mann, ein Bulli, eine halbe Million Kilometer – wenn jemand über Europa und seine Menschen Bescheid weiß, dann Oliver Lück. Seit 1996 reist der Buchautor und Fotograf in seinem VW-Bus durch mehr als 30 Länder – stets auf der Suche nach Menschen und ihren Geschichten.

Am 2. Dezember 2021 veranstaltet der Zeit als Ziel-Autor einen virtuellen Reisevortrag. Der Autor, Journalist und Fotograf zeigt Bilder seiner Erlebnisse aus den letzten 20 Jahren und erzählt Geschichten aus den Ländern und über die Menschen, die ihm begegnet sind.

Beginn ist um 19:30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht möglich. Daher bitter der Autor, rechtzeitig ab 19 Uhr via Zoom-Link beizutreten, da die Plätze begrenzt sein werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Facebook-Veranstaltung.

Autor Oliver Lück
Zeit als Ziel

Wann?

Donnerstag, 2.12.2021, 19:30 Uhr

Veranstalter

Oliver Lück

Webseite

Weitersagen