Friedi Kühne

(© Kyle Lovett)

Der im bayerischen Rosenheim aufgewachsene Friedrich "Friedi" Kühne ist deutscher Profi-Slackliner und mehrfacher Highline-Weltrekordhalter. Seit über 19 Jahren treibt ihn sein Sport rund um die Welt zu immer neuen Abenteuern. Ob über tiefe Schluchten, tosende Wasserfälle oder zwischen Berggipfeln – keine Herausforderung scheint ihm zu groß, kein Abgrund zu tief. Bei seinen Vorträgen begeistert Kühne sein Publikum mit spektakulären Aufnahmen und spannenden Geschichten.

www.friedi-kuehne.de

www.instagram.com/friedikuehne

www.facebook.com/Friedi-Kühne-Slackliner

www.youtube.com/channel/UC4NKuDhRnBrd0K5FeiCMMVg

Bei CONBOOK erschienen

Interview

Vollständiger Name: Friedrich Paul Kühne, Spitz- und Künstlername: Friedi

Geboren: 1989, Erlangen

Warum sind Sie Autor geworden?

Als Profi-Slackliner und mehrfacher Highline-Weltrekordhalter, der in 50 Ländern über 600 Highlines begangen hat, habe ich spannende Geschichten zu erzählen.

Was empfinden Sie an Reisen als lohnenswert?

Den Horizont erweitern, sich ein eigenes Bild machen von Darstellungen der hiesigen Menschen, die meist nur an der Oberfläche kratzen, Abenteuer erleben, sich verlieben, zu sich selbst finden.

Welcher ist für Sie der schönste Platz der Welt?

Yosemite-Tal in Kalifornien

An welcher Expedition hätten Sie gerne teilgenommen oder würden Sie gerne teilnehmen?

Ich träume ein bisschen davon, eines Tages die erste Highline in den Bergen der Antarktis zu begehen.

Welches kulturelle Missverständnis nagt immer noch an Ihnen?

Kein Missverständnis im klassischen Sinne, aber es nagt ein kleines bisschen an mir, dass ich auf meinen ersten Reisen mit Anfang 20 teilweise glaubte, ich hätte das Recht, Amerikaner oder Russen über ihre Politik zu belehren. Heute würde ich mir das nicht mehr anmaßen, weil ich die Welt weniger in Schwarz und Weiß oder Gut und Böse einteile.

Haben Sie eine Erkenntnis, die Sie loswerden möchten?

Genau die obige Erkenntnis: Die Welt ist nicht schwarz und weiß und Nationen ganz bestimmt nicht per se gut oder böse. Die Welt ist unendlich komplex und doch zugleich auch simpel: 99 % aller Menschen wollen einfach nur überleben und in Ruhe gelassen werden. Oft haben wir mehr mit den einfachen Menschen auf der anderen Seite der Erde gemeinsam, als mit unserer eigenen politischen Elite.

P.S. Darum wird es natürlich nicht in meinem Buch gehen!

Wohin geht Ihre Reise in der Zukunft?

Überall dahin, wo ich Gleichgesinnte finde, die Lust haben auf ein neues, spektakuläres Slackline-Projekt. Z.B.: Balloon-Highline in der Türkei oder im Iran, BASE-Highline in Norwegen oder über den Grand Canyon und Lava-Highline auf Hawaii oder in Südostasien!

© istockphoto.com/Mlenny

News

21.12.2023

Frohe Festtage!

CONBOOK wünscht frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.

12.10.2023

GRENZGANG präsentiert NRW-Tour von Nick Martin

Auf seiner großen Herbsttour macht Nick Martin in neun NRW-Städten Station.

Alle News