Isabelle Demangeat

Isabelle Demangeat studierte Romanistik in Würzburg und Licence d'Allemand in Le Mans und Paderborn. Nach beruflichen Stationen in Frankreich, der Schweiz und Deutschland machte sie sich 1993 als Trainerin, Beraterin und Coach mit den Schwerpunkten interkulturelle Kompetenz und Kommunikation, internationales Management und Internationalisierungsprozesse selbstständig. Die deutsch-französische Schnittstelle ist seitdem ein bedeutsamer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit. Anerkannte Trainerqualifikationen wie auch Lehr- und Forschungstätigkeiten an deutschen und französischen Universitäten runden ihr vielseitiges berufliches Profil ab. Isabelle Demangeat unterstützt heute vor allem große international aufgestellte Unternehmen bei der Personal-, Führungskräfte- und Teamentwicklung.

Weitersagen

Bei CONBOOK erschienen

Weitersagen

© istockphoto.com/Alan Tobey

News

19.4.2021

Franziska Consolati zu Gast auf der »Blauen Couch«

Unsere Autorin sprach im BR-Radiointerview über die vielfältigen Fernreisemöglichkeiten daheim.

18.4.2021

Fernweh daheim – CONBOOK Good Night Stories mit Franziska Consolati

Die 22. Folge unseres Podcasts ist online.

15.4.2021

Interview mit Katja Josteit in den »Kieler Nachrichten«

Die Dänemark-Expertin gibt Tipps, wie es mit den nordischen Nachbarn klappen kann.

Alle News

Termine

7.9.2021 • Pulheim (D)

Oliver Lück beim LiteraturHerbst in Pulheim

CONBOOK-Autor, Journalist und Fotograf Oliver Lück ist zu Gast beim LiteraturHerbst in Pulheim.

Alle Termine

Weitersagen