How to Kill Yourself Abroad: Der Selbstversuch

Markus Lesweng

How to Kill Yourself Abroad: Der Selbstversuch

Kawah Ijen, Indonesien: Ganz schön ätzend

Auf der Suche nach dem Bonusland

Götz Nitsche

Auf der Suche nach dem Bonusland

Mit dem Fahrrad ans Ende der Welt

Fast & Konfuzius: 100 Tage x 100 Wörter

Michael Reist

Fast & Konfuzius: 100 Tage x 100 Wörter

Michael Reists Versuch, aus China schlau zu werden (Auszug)

Gekritzel im Sand gegen die große Einsamkeit

Franziska Bär

Gekritzel im Sand gegen die große Einsamkeit

Meine Erfahrungen in der Mongolei

Liebe auf Japanisch (Leseprobe)

Kerstin und Andreas Fels

Liebe auf Japanisch (Leseprobe)

Von Fruchtbarkeitskochkursen, Schutzgöttern und staatlich verordneten Speeddates

Übersicht

Lesen Sie spannende Geschichten unserer Autoren, entdecken Sie besondere Leseproben oder erhalten Sie Einblicke in das Schaffen des Verlages.

Willkommen bei den CONBOOK Stories!

Entdecken

Auf der Suche nach dem Bonusland

Götz Nitsche

Auf der Suche nach dem Bonusland

Götz Nitsche radelte bis ans Ende der Welt. Doch wie geht es von hier aus weiter? Über eine Radreise durch Neuseeland.

Fast & Konfuzius: 100 Tage x 100 Wrter

Michael Reist

Fast & Konfuzius: 100 Tage x 100 Wörter

Hundert Tage lang erkundete Michael, genannt Mike, das Reich der Mitte und schrieb jeden Tag einen Tagebucheintrag von exakt hundert Wörtern. Hier geht's zur Leseprobe…

Gekritzel im Sand gegen die groe Einsamkeit

Franziska Bär

Gekritzel im Sand gegen die große Einsamkeit

Mit ihrer Kurzgeschichte gewann Franziska Bär den Autorenwettbewerb »The Travel Episodes« – und legte den Grundstein zu ihrem Debüt »Ins Nirgendwo, bitte!«.

Tokio, Baby!

Andreas Neuenkirchen

Tokio, Baby!

Japan-Krimi-Autor Andreas Neuenkirchen über seine Familienreise nach Tokio.

Zu Fu auf Taiwans hchsten Wolkenkratzer

Deike Lautenschläger

Zu Fuß auf Taiwans höchsten Wolkenkratzer

Autorin Deike Lautenschläger über ihren Besuch des Wolkenkratzers Taipeh 101.

Liebe auf Japanisch (Leseprobe)

Kerstin und Andreas Fels

Liebe auf Japanisch (Leseprobe)

Lesen Sie das Kapitel »Geburt« aus dem neuen unterhaltsamen Sachbuch »Liebe auf Japanisch« der Autoren Kerstin und Andreas Fels.

Shoppen auf Japanisch

Andreas Neuenkirchen

Shoppen auf Japanisch

Japan-Krimi-Autor Andreas Neuenkirchen über eine kuriosen Kamerakauf in Japan.

Heimweh in der japanischen Ferne

Andreas Neuenkirchen

Heimweh in der japanischen Ferne

Japan-Krimi-Autor Andreas Neuenkirchen über das Heimweh nach Deutschland.

Weitere Stories ...

Erfahren

Das Leben der Chinakinder

Jörg Endriss, Sonja Maaß

Das Leben der »Chinakinder«

Sonja Maaß und Jörg Endriss berichten über ihre Recherchen für »Chinakinder – moderne Rebellen in einer alten Welt«.

Interview mit Verleger Matthias Walter

 

Interview mit Verleger Matthias Walter

Ossi Hejlek, Herausgeber des Sortimenterbriefs, im Gespräch mit dem CONBOOK-Verleger.

Das Phantom von Hungry Hill

Helga und Arnold Walter

Das Phantom von Hungry Hill

»Nationalparkroute Kanada«-Autoren Helga und Arnold Walter auf den Spuren der Grizzlys in British Columbia.

Weitere Stories ...

Erleben

How to Kill Yourself Abroad: Der Selbstversuch

Markus Lesweng

How to Kill Yourself Abroad: Der Selbstversuch

Markus Lesweng wagt sich zum größten Säuresee der Erde im Krater des Vulkans Kawah Ijen.

Autokinos an der Route 66

Jens Wiegand

Autokinos an der Route 66

USA-Experte Jens Wiegand zeigt die besten Autokinos am Rand der Route 66.

Brasilianische Beats

Nina Büttner, Emel Mangel, Henrieke Moll

Brasilianische Beats

Die »Fettnäpfchenführer Brasilien«-Autorinnen über brasilianische Beats von Bossa Nova bis Tropicália.

Weitere Stories ...

© istockphoto.com/Alan Tobey

News

14.3.2019

Das große »Liebe auf Japanisch«-Gewinnspiel auf der Leipziger Buchmesse

An unserem Stand in Halle 3, Stand F101 gibt es in dieses Jahr tolle Preise zu unserer Neuerscheinung »Liebe auf Japanisch« zu gewinnen!

13.3.2019

»How to Kill Yourself Abroad« in Welt der Wunder TV-Sendung

Jürgen Drensek empfiehlt »How to Kill Yourself Abroad« in der Sendung »Was mit Reisen«.

8.3.2019

Gabriela Urban und Franziska Bär im Doppel-Interview

Ossi Hejlek, der Herausgeber des österreichischen Branchenmagazins Sortimenter-Brief, interviewte unsere Autorinnen Franziska Bär und Gabriela Urban.

Alle News

Termine

4.4.2019 • Regensburg (D)

Franziska Bär: Buchvorstellung bei Globetrotter in Regensburg

Franziska Bär liest am 4. April 2019 in der Regensburger Globetrotter Filiale aus »Ins Nirgendwo, bitte!«.

6.4.2019 • München (D)

Franziska Bär: Buchpremiere in München

Franziska Bär stellt am 6. April 2019 ihr Buch »Ins Nirgenwo, bitte!« in der Buchhandlung »Buch & Bohne« vor.

5.5.2019 • München (D)

Franziska Bär: Reisevortrag an der VHS München

»Ins Nirgendwo, bitte!«-Autorin Franziska Bär hält zusammen mit ihrem Lebensgefährten Felix Consolati einen Reisevortrag über die Mongolei.

Alle Termine

Weitersagen