Fuck You XXXGeschenkboxen-Special

Buch wurde in den Warenkorb gelegt.

Berlin

Berlin

Ich hab noch einen Döner an der Spree - ein Heimatbuch

Eine amüsante Neuentdeckung der Berliner Kultur

Autor: Murat Topal


Oktober 2011 (1. Auflage)

Hardcover, 288 Seiten

ISBN: 978-3-934918-84-9

€ 10,95* [D], € 11,30* [A], SFr. 16,50* [CH]

Als E-Book erhältlich

Amazon KindleiBookstoreBeam eBookseBook.deBuch.deThalia.deKoboBooks

Weiterempfehlen

Aus der Reihe »Heimatbücher«

  Alle Titel der Reihe

Murat Topal

Berlin

Ich hab noch einen Döner an der Spree - ein Heimatbuch

Eine amüsante Neuentdeckung der Berliner Kultur

Zeig mir dein Berlin!

Eigentlich wollte Murat den Sommer entspannt zu Hause verbringen, die Zeit mit der Familie genießen und an seinem neuen Programm schreiben ... Aber es kommt anders.

So unerwartet wie unpassend kündigt ein alter Schulfreund seiner Frau einen mehrwöchigen Besuch an. Murat schwant nichts Gutes. Kann jemand, der Berlin bislang nur aus Büchern kennt und seinen Spitznamen »Karl« dem Besserwisser aus der TKKG-Bande verdankt, ein pflegeleichter Gast sein? Insbesondere wenn er gleich zu Beginn fragt, ob ihm Murat als Urberliner nicht den einen oder anderen Insider-Tipp geben könnte?

In der Tat entpuppt sich der schwäbische Besucher schnell als anstrengend. Als Stadtführer im Auftrag Ihrer Majestät, der unnachgiebigsten Ehefrau von allen, gerät Murat mit seinem etwas unbedarften und tollpatschigen Begleiter von einer schrägen Situation in die nächste. Doch nach und nach raufen sich die beiden zu einem echten Dreamteam zusammen.

Folgen Sie Murat und Karl auf ihren Streifzügen durch die Hauptstadt, zwischen Kottbusser Tor und Karneval der Kulturen, auf den Spuren von Frontstadt und Frontscheibenvarietés, mit Taxi und BVG bis in die fledermausumflatterte Zitadelle Spandau.

Locker und lehrreich präsentiert Murat Topal in amüsanten Episoden voll Action, Anschauungsmaterial und Augenzwinkern sein ganz persönliches Berlin.

Reinlesen ...

Das sagt die Presse

»Buchtipp für das Weihnachtsfest«

(Der Nord-Berliner, 15. Dezember 2011)

»Ein Buch, aufgebaut wie ein Sketch des Comedian: Locker und amüsant.«

(srt, Kieler Nachrichten, 10. Dezember 2011)

Murat Topal

Murat Topal

Murat Topal, Deutsch-Türke und gebürtiger Berliner, arbeitete zehn Jahre lang als Polizist im Bezirk Kreuzberg, bevor er sich ganz dem Dasein als Comedy-Künstler widmete.

Er kennt so ziemlich jeden Winkel seiner Heimat Berlin, deren Bewohner ihn zu seinen Gags inspirieren. Bekannt ist Murat Topal unter anderem durch Auftritte in TV-Sendungen wie dem Quatsch Comedy ClubNightWash, Verstehen Sie Spaß? oder Zimmer Frei! und durch die Serie Spezialeinsatz, in der er die Hauptrolle spielt. Seit Februar 2011 tourt er mit seinem inzwischen dritten abendfüllenden Bühnenprogramm MultiTool – Der Mann für alle Fälle durch Deutschland.

Zusammen mit seinen ehemaligen Kollegen engagiert sich der in Neukölln aufgewachsene Ex-Polizist gegen Gewalt an Kreuzberger Schulen mit dem prämierten Projekt »Stopp Tokat« und der Aktion »School Talks«. Er ist zudem Botschafter des Kinderhilfsprojekts Notinsel sowie Juror für den Preis »Berliner Tulpe für deutsch-türkischen Gemeinsinn«.