Geschäftskultur Dänemark kompakt

Wie Sie mit dänischen Geschäftspartnern, Kollegen und Mitarbeitern erfolgreich zusammenarbeiten

Von Reiner Perau


Reinlesen!

Juni 2016 (1. Auflage)

Taschenbuch mit Einbandklappen, 96 Seiten

ISBN: 978-3-95889-121-0

€ 11,95 [D], € 12,30 [A], SFr. 17,90* [CH]

Ein praktischer Ratgeber für den interkulturellen Business-Kontakt

Dänemark ist geprägt von einer Kultur der Gleichheit, der Transparenz und des Vertrauens. Das macht sich auch in den Beziehungen zwischen Geschäftsleuten bemerkbar: Die Kleidung ist so informell wie der Umgangston, es wird offen und über Hierarchieebenen hinweg kommuniziert. Entspanntheit bedeutet aber nicht Lässigkeit. So legen Dänen neben Glaubwürdigkeit auch großen Wert auf Pünktlichkeit und Verlässlichkeit. Deutsche Unternehmen und ihre Vertreter haben generell einen guten Ruf in Dänemark. Erfahren Sie, wie Sie diesem gerecht werden und sich sicher in der dänischen Geschäftswelt bewegen.

Die Ratgeber der Reihe »Geschäftskultur kompakt« bieten Erfolgsrezepte für die Kommunikation und Kooperation über Ländergrenzen hinweg: Wie führen Sie Gespräche stringent, aber kultursensibel? Wie verfolgen Sie Ihre Ziele konsequent, aber beziehungsorientiert? Wie gestalten Sie die Zusammenarbeit zielführend, aber harmonisch?

Länderexperten bringen die Charakteristika einer Geschäftskultur auf den Punkt und geben Unternehmern, Selbstständigen und Arbeitnehmern konkrete Tipps für einen professionellen, selbstsicheren Umgang mit kulturellen Unterschieden in einer globalisierten Arbeitswelt.

Stimmen zum Buch

»Dänen ticken anders als Deutsche und als Österreicher. Das kann zu Missverständnissen führen, die im schlimmsten Fall die Zusammenarbeit beeinträchtigen. ›Geschäftskultur Dänemark kompakt‹ möchte ich deswegen allen empfehlen, die mit Dänen Geschäfte machen oder als Expat nach Dänemark ziehen. Reiner Perau gibt in knackiger Form Hinweise für konkrete Situationen im Geschäftsleben und vermittelt Wissenswertes über Dänemark und die Dänen, sodass man gut vorbereitet auf seine Gesprächspartner trifft.«

(Cosima Steiner, Österreichische Wirtschaftsdelegierte in Kopenhagen, AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA)

»Mit der gründlichen Vorbereitung auf die harte Realität von Gesetzen, Steuerregeln und Organisationen in Dänemark hat man gerade einmal den theoretischen Teil abgeschlossen. Wer in Dänemark aber Geschäfte machen will, sollte sich danach intensiv mit der besonderen dänischen Art des Geschäftemachens auseinandersetzen, die sich sehr von unserer deutschen Art unterscheidet. Reiner Peraus ›Geschäftskultur Dänemark kompakt‹ gibt hierzu genau die richtigen Tipps und ermöglicht damit eine konkrete und deshalb wertvolle Vorbereitung für alle Arten von Terminen mit dänischen Geschäftspartnern.«

(Mirko Schönfeldt, Rechtsanwalt und Geschäftsführer Baltic Facility Solutions GmbH & Co. KG, Neustadt)

»Es ist immer gut, vorher zu wissen, wie man es richtig macht, statt nachher festzustellen, was man falsch gemacht hat. Die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und meiner alten Heimat Dänemark werden leicht unterschätzt. Da es wichtig ist, einen guten ersten Eindruck beim dänischen Geschäftspartner zu machen, sollten deutsche Unternehmer mit Interesse am Nachbarmarkt ›Geschäftskultur Dänemark kompakt‹ lesen. Das Buch bringt unterhaltsam und kurzweilig die Unterschiede auf den Punkt. Nach der Lektüre wird man viel richtig machen.«

(Claus Ruhe Madsen, Präsident der IHK zu Rostock, Geschäftsführer Möbel Wikinger GmbH)

Weitersagen

Autor
Reiner Perau

Reiner Perau hat Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim studiert und arbeitet seit 1995 für die deutschen IHKs, immer im internationalen Bereich. Nach mehreren Funktionen im Bereich International des Deutschen Industrie- und Handelskammertages war Reiner Perau stellvertretender Leiter der Delegation der deutschen Wirtschaft in der Russischen Föderation. Seit Mai 2008 ist er Geschäftsführer der Deutsch-Dänischen Handelskammer in Kopenhagen. Er hält seit mehreren Jahren Vorträge über interkulturelle Unterschiede zwischen Deutschland und Dänemark. 

Weitere Infos zu Reiner Perau

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

News

14.3.2019

Das große »Liebe auf Japanisch«-Gewinnspiel auf der Leipziger Buchmesse

An unserem Stand in Halle 3, Stand F101 gibt es in dieses Jahr tolle Preise zu unserer Neuerscheinung »Liebe auf Japanisch« zu gewinnen!

13.3.2019

»How to Kill Yourself Abroad« in Welt der Wunder TV-Sendung

Jürgen Drensek empfiehlt »How to Kill Yourself Abroad« in der Sendung »Was mit Reisen«.

8.3.2019

Gabriela Urban und Franziska Bär im Doppel-Interview

Ossi Hejlek, der Herausgeber des österreichischen Branchenmagazins Sortimenter-Brief, interviewte unsere Autorinnen Franziska Bär und Gabriela Urban.

Alle News

Termine

4.4.2019 • Regensburg (D)

Franziska Bär: Buchvorstellung bei Globetrotter in Regensburg

Franziska Bär liest am 4. April 2019 in der Regensburger Globetrotter Filiale aus »Ins Nirgendwo, bitte!«.

6.4.2019 • München (D)

Franziska Bär: Buchpremiere in München

Franziska Bär stellt am 6. April 2019 ihr Buch »Ins Nirgenwo, bitte!« in der Buchhandlung »Buch & Bohne« vor.

5.5.2019 • München (D)

Franziska Bär: Reisevortrag an der VHS München

»Ins Nirgendwo, bitte!«-Autorin Franziska Bär hält zusammen mit ihrem Lebensgefährten Felix Consolati einen Reisevortrag über die Mongolei.

Alle Termine

Weitersagen