Im Land der kaputten Uhren

Mein marokkanischer Roadtrip

Von Miriam Spies

Demnächst

Erscheint: September 2019 (1. Auflage)

Premium-Paperback mit Einbandklappen

ISBN: 978-3-95889-258-3

€ 14,95 [D], € 15,40 [A], SFr. 21,90* [CH]

Irre Geschichten aus dem Unterholz der marokkanischen Gesellschaft

Im Alleingang und ohne nennenswertes Reisebudget reist Miriam Spies mitten im Winter durch Marokko. Ob per Anhalter, im Nachtbus oder zu Fuß – die Reiseleitung überlässt sie dabei dem Zufall. Und so trifft sie auf Westsahara-Veteranen, erzählfreudige Bettler, englische Damen und jede Menge Geister der Vergangenheit. Mal übernachtet sie in einer Studenten-WG, mal bei einer traditionellen marokkanischen Familie und mal im Backpacker-Hostel. Augenzwinkernd und mit großer Zuneigung für Marokko stellt Miriam Spies den Lobliedern der alten Reiseliteraten die Wünsche und Träume der jungen Generation gegenüber und entwirft so ein mythisches Bild des winterlichen Marokko zwischen Grunge und Grandezza.

Weitersagen

Autorin
Miriam Spies

(© Sabrina Albers)

Miriam Spies, 1982 in Mainz geboren, studierte Germanistik, Kulturanthropologie und Buchwissenschaft. Sie ist Autorin des Buchs Das ist DAF. 2014 reiste sie zum ersten Mal auf den Spuren der Beatgeneration nach Tanger. Seitdem war sie jedes
Jahr mindestens einmal dort.

www.miriam-spies.de

Weitere Infos zu Miriam Spies

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

News

9.5.2019

Servus, Fettnäpfchenführer Bayern!

Mit dem »Fettnäpfchenführer Bayern« erscheint die erste Regionalausgabe unserer Kulturknigge-Reihe.

6.5.2019

Gewinnspielpakete zum Filmstart von »Under the Tree«

Zum Kinostart der isländischen Komödie »Under the Tree« verlosen wir Kinogutscheine und Buchpreise.

23.4.2019

Die Mongolei-Abenteuer in den Medien

Die Süddeutsche Zeitung, der Münchner Merkur und Deutschlandfunk Nova berichteten über Franziska Bärs Abenteuer in der Mongolei.

Alle News

Termine

25.5.2019 • Düsseldorf (D)

Japantag 2019 in Düsseldorf

CONBOOK feiert am Japantag 2019 die deutsch-japanische Freundschaft.

29.5.2019 • Kassel (D)

Markus Lesweng zeigt Destinationen für Waghalsige

Am 29. Mai 2019 präsentiert Markus Lesweng in der Thalia Filiale in Kassel die gefährlichsten Reiseziele aus »How to Kill Yourself Abroad«.

8.6.2019 • Düsseldorf (D)

CONBOOK auf der DoKomi 2019

Wir freuen uns auf Deutschlands größte Anime- und Japan Expo in Düsseldorf!

Alle Termine

Weitersagen