Korea 151

Ein Land zwischen K-Pop und Kimchi in 151 Momentaufnahmen

Von Bielle Kim und Dennis Kubek

Reinlesen!

Februar 2018 (3. Auflage)

Premium-Broschur in Fadenheftung, 288 Seiten

ISBN: 978-3-943176-75-9

€ 14,95 [D], € 15,40 [A], SFr. 21,90* [CH]

Eine einzigartige Verbindung von eindrucksvollen Texten und bewegenden Bildern

Hinweis

Demnächst erscheint eine neue Ausgabe des Titels, hier gibt es weitere Informationen zur Neuausgabe.

Korea – ein Land, in dem die Morgenstille der hektischen Bballi-Bballi-Mentalität gegenübersteht. In dem sich auf dem Land und in den Mega-Metropolen idyllische Szenerien auftun, durchzogen von Bergen, Reisfeldern und Reihen riesiger Apartmenthäuser. Ein fortschrittlicher Industriestaat, in dem noch Wahrsager die Zukunft weisen und Schamaninnen Geister austreiben. Wo Hightech und Konfuzianismus zusammentreffen und trotz den Reizen der Moderne alte Bräuche gepflegt werden.

Begleiten Sie Dennis Kubek und Bielle Kim auf ihren Streifzügen über die koreanische Halbinsel und quer durch das geteilte Land. Bereisen Sie die am strengsten bewachte Grenze der Welt, probieren Sie feurig scharfes Kimchi und kühlen Sie Ihren Gaumen mit Bingsu. Stürzen Sie sich ins neonleuchtende Nachtleben von Seoul und singen sie sich im Noraebang die Seele aus dem Leib. Und entdecken Sie dabei ein schillerndes Land zwischen Tempeln, Palästen und Wolkenkratzern.

Korea 151 ist eine einzigartige Dokumentation über die Menschen in einem Land zwischen Fortschritt und Familientradition. Erleben Sie in 151 Momentaufnahmen die Facetten von Kultur und Gesellschaft, begleitet von Geschichten, persönlichen Eindrücken und einem Blick hinter die Kulissen. Ein Buch für Entdecker und Liebhaber Koreas und diejenigen, die schon immer mehr über das Land erfahren wollten.

Hinweis

Demnächst erscheint eine neue Ausgabe des Titels, hier gibt es weitere Informationen zur Neuausgabe.

Stimmen zum Buch

»Ein etwas anderer Reiseführer durch Korea mit vielen popkulturellen Häppchen«

(Die Presse)

»Schafft den Spagat zwischen Unterhaltung und Information. Lesenswert.«

(KBS WORLD RADIO, Deutscher Dienst)

»Das Buch blickt immer wieder hinter die oft spirituell oder politisch fundierten Kulissen von Trends und Hypes.«

(Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Weitere Stimmen anzeigen

»Die Leser begleiten die Autoren quer durch das geteilte Land.«

(Clever reisen!)

»Die Autoren zeichnen in dem vorliegenden Korea-Band in 151 kurzen, gut recherchierten, sehr informativen Reportagen ein faszinierendes Bild des ultramodernen Hightech-Staates zwischen Fortschritt und alter Tradition.«

(ekz.bibliotheksservice)

Weitersagen

Die Autoren
Bielle Kim und Dennis Kubek

Dennis Kubeks Vorliebe für den asiatischen Kontinent liegt in seiner Kindheit begründet: Seine Helden waren die Akteure von unzähligen ostasiatischen Filmen. Während seines Mediendesign-Studiums war das Fernweh schließlich auf ein so unerträgliches Maß angewachsen, dass er sich endlich selbst in Kung-Fu-Pose zwischen Pagoden und Reisfeldern wiederfand. Wann immer es sich seitdem einrichten lässt, taucht er in die faszinierenden Kulturen Asiens ein.

Weitere Infos zu Dennis Kubek

Bielle Kim ist in Seoul geboren und aufgewachsen. Nach ihrem Innenarchitektur-Studium packte sie das Reisefieber, das sie fortan nicht mehr loslassen sollte. Die Streifzüge der neugierigen Weltenbummlerin führten sie von Asien über Australien nach Nordamerika, um anschließend in Europa eine neue Heimat zu finden. Seit 2011 lebt und arbeitet die Designerin und Marketing-Spezialistin nun in Deutschland.

Weitere Infos zu Bielle Kim

Ebenfalls bei CONBOOK erschienen

Bald
 
 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

News

12.9.2019

Ein Roadtrip durch das winterliche Marokko

»Im Land der kaputten Uhren« von Miriam Spies ist ab sofort im Handel erhältlich.

10.9.2019

Ostfriesland wird fettnäpfchenfrei

Der neue ultimative Reiseknigge für das platte Land am Wattenmeer ist da!

5.9.2019

Wir haben Mut zur Lücke

Achtung, Fernwehgefahr! Heute erscheint Nick Martins »Die geilste Lücke im Lebenslauf«.

Alle News

Termine

18.9.2019 • Hagen (D)

Lesung: Nick Martin bei Thalia in Hagen

»Die geilste Lücke im Lebenslauf«-Autor Nick Martin liest am 18. September 2019 bei Thalia in Hagen.

18.9.2019 • Wien (AT)

Lesung: Christopher David in der Schule für Dichtung in Wien

Christopher David liest am 18. September 2019 in der Schule für Dichtung in Wien aus seinem Buch »Die Wellenbrecher«.

19.9.2019 • Regensburg (D)

Oliver Lück auf Lesereise bei Globetrotter Regensburg

»Zeit als Ziel«-Autor Oliver Lück liest am 19. September 2019 um 18 Uhr in der Globetrotter Filiale Regensburg.

Alle Termine

Weitersagen