Pacific Coast Highway USA

Neue Wege entlang der amerikanischen Westküste

Von Jens Wiegand

Reinlesen!

August 2016 (4. Auflage)

Paperback mit bedruckten Einbandklappen, 512 Seiten

ISBN: 978-3-943176-37-7

€ 17,95 [D], € 18,50 [A], SFr. 25,90* [CH]

Ein Routenreiseführer zu den schönsten Highlights der Strecke

2.500 Kilometer entlang der Pazifikküste der USA, von goldenen Stränden zu stürmischen Kaps, über Kliffs und Canyons, vorbei an Klippen und Vogelfelsen. Menschenleere Strände und Baumgiganten säumen die Strecke, Grauwale, Seelöwen und Pelikane werden zu den Begleitern einer eindrucksvollen Reiseroute.

Dazwischen erwarten Sie die brodelnden Metropolen Los Angeles, San Francisco und Seattle, Fixpunkte der amerikanischen Populärkultur und randvoll mit Leben und Sehenswertem. Folgen Sie einer einzigartigen Natur und den Spuren von Hippies und Bukowski, Glamour und Ruin. Entdecken Sie die amerikanische Pazifikküste und ein Amerika jenseits aller Klischees.

Dieser Reiseführer ist ein praktischer Reisebegleiter, der Sie niemals im Stich lässt, alle reiserelevanten Informationen und Tipps bereithält und dabei unterhaltsam ist wie ein Roman. Reich an Legenden und Tragödien eröffnet er Ihnen nicht nur eine der schönsten Reiserouten, sondern auch neue Wege, die USA kennenzulernen.

  • Komplette Beschreibung des Pacific Coast Highways von San Diego nach Seattle, etwa 2.500 Kilometer entlang der us-amerikanischen Westküste.
  • Alle Highlights und relevanten Fakten für eine begeisternde Reise durch betörende Natur, aufregende Städte und kuriose Orte, abseits ausgetretener Pfade.
  • Umfassendes Hintergrundwissen, wertvolle Tipps und präzise Wegbeschreibungen eines passionierten Reiseveranstalters.
  • 24 informative wie unterhaltsame Essays und Beiträge, die Fragen beantworten, Verständnis vertiefen und kommentieren.
  • Detailliertes Kartenmaterial für eine einfache und umfassende Orientierung.

Stimmen zum Buch

Weitere Stimmen anzeigen

»Ein etwas anderer Führer entlang der US-amerikanischen Westküste von San Diego bis nach Seattle, in dem die Reiseregionen entlang des Pacific Coast Highways mit vielen Hintergrundinformationen vorgestellt werden. 24 Themenspecials ergänzen den ausgesprochen inspirierenden Titel.«

(ekz.bibliotheksservice, Rezension zur Print-Vorauflage ISBN 978-3-934918-57-3)

»Selten liest man derart informiert, packend und detailreich über die USA wie in diesem Buch, das sowohl politisch wie popkulturell voller Wissen steckt. Unentbehrlich für Kalifornien und Oregon.«

(AMERICA Journal, Rezension zur Print-Vorauflage ISBN 978-3-934918-57-3)

»Das Buch ist mehr als lesenswert, selbst wenn man nicht dort war oder jemals hin will. Letzteres dürfte allerdings nach dem Lesen schwer werden.«

(Werdener Nachrichten, Rezension zur Print-Vorauflage ISBN 978-3-934918-57-3)

Weitere Infos zum Buch

Streckentabelle

Laden Sie sich die komplette Route als praktische Übersichtstabelle herunter (liegt auch dem Reiseführer bei).

Datei (Streckentabelle-PCH.pdf) in einem neuen Fenster öffnen

Weitersagen

Autor
Jens Wiegand

Reisen als mentaler Idealzustand hat Jens Wiegand ruhelos durch die Welt getrieben. Nach dem Geographie- und Geschichtsstudium in Hamburg und Liverpool blieb er in den katalanischen Pyrenäen hängen. Er arbeitet als freier Reiseleiter vorwiegend in Nordamerika und Westafrika.

Weitere Infos zu Jens Wiegand

Ebenfalls bei CONBOOK erschienen

 
 
 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

News

15.6.2019

Franziska Bär zu Gast bei »TV Bayern«

»Ins Nirgendwo, bitte!«-Autorin Franziska Bär war am Samstag live auf »TV Bayern« zu sehen.

6.6.2019

»Ins Nirgendwo, bitte!« als Buchtipp in der F.A.Z.

Franziska Bärs Abenteuerbericht »Ins Nirgendwo, bitte!« wurde in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung besprochen.

21.5.2019

Sommer, Sonne, Reiseabenteuer!

Unsere Vorschau für den Sommer 2019 ist da.

Alle News

Termine

19.7.2019 • Regensburg (D)

Franziska Bär: Vortrag bei Globetrotter Regensburg

Franziska Bär liest am 19. Juli 2019 in der Globetrotter Filiale Regensburg aus »Ins Nirgendwo, bitte!« und berichtet von ihren Reiseabenteuern in der Mongolei.

20.7.2019 • Leipzig (D)

Franziska Bär: Vortrag bei Globetrotter Leipzig

Franziska Bär liest am 20. Juli 2019 in der Globetrotter Filiale Leipzig aus »Ins Nirgendwo, bitte!« und berichtet von ihren Reiseabenteuern in der Mongolei.

6.9.2019 • Schleswig (D)

Oliver Lück auf Lesereise beim NORDEN Festival in Schleswig

»Zeit als Ziel«-Autor Oliver Lück liest am 6. September 2019 um 19 und 20 Uhr beim NORDEN Festival in Schleswig.

Alle Termine

Weitersagen