Nach ihrer Kündigung entdeckt Gabriela die Welt ...

Nach ihrer Kündigung entdeckt Gabriela die Welt ...

... mit einem ganz besonderen Reisebegleiter

... mit einem ganz besonderen Reisebegleiter

Wie Buddha im Gegenwind

Eine Kündigung, 22 Länder und ein besonderer Reisebegleiter

Von Gabriela Urban

Reinlesen!

März 2019 (1. Auflage)

Premium-Paperback mit Einbandklappen, 320 Seiten

ISBN: 978-3-95889-199-9

€ 14,95 [D], € 15,40 [A], SFr. 21,90* [CH]

Die ermutigenden Reisen eines starken Gespanns

Eine Reise mit Kind und Rucksack um die Welt

An ihrem ersten Tag nach der Elternzeit bekommt Gabriela die Kündigung auf den Tisch. Auf einmal ist sie fast 40, Mutter, ohne Job – und sämtliche Bewerbungen laufen ins Leere. Erst als sie den Rucksack packt und mit ihrem kleinen Kind durch die Welt reist, spürt Gabriela so etwas wie Leichtigkeit und Gelassenheit.

Spannender Reisebericht voller Abenteuer und Begegnungen

In 22 Ländern erlebt Gabriela gemeinsam mit ihrem Kind unzählige kleine und große Abenteuer, und faszinierende Begegnungen machen ihre Auszeit zum Selbstfindungstrip. In Lissabon wirft sie ihren Plan vom großen Glück einfach über Bord. Vor der Küste Malaysias begegnet sie Haien auf offener See. Im ländlichen Kambodscha erkennt sie, was für großartige Türöffner kleine Kinder sind. In Kolumbien trinkt sie 180 Meter unter der Erde mit Gott einen Kaffee. In Honduras wird sie Zeuge von politischen Tumulten. In El Salvador steht sie im Dorf der Glückseligkeit plötzlich ohne Geld da. In Georgien erlebt sie einen kuriosen Regen. In der Halbwüste an der Grenze zu Aserbaidschan geht ihr plötzlich das Benzin aus. Und in der Ukraine begegnet sie einem unsichtbaren Gespenst in der Sperrzone Tschernobyls und muss sich dank Google Maps in den Karpaten ihrer allergrößten Angst stellen.

Irrweg um die Welt und eine besondere Erkenntnis

Ob in Asien, Südamerika, Mittelamerika oder Osteuropa – trotz zahlreicher Turbulenzen sieht Gabriela mit jeder Reise die Dinge klarer. Und irgendwo auf ihrem Irrweg um die Welt Hand in Hand mit ihrem kleinen Kind, findet sie nicht nur ihr persönliches und berufliches Glück, sondern erkennt vor allem, dass man manchmal mit beiden Händen loslassen muss, um wieder neu greifen zu können.

Stimmen zum Buch

»Ermutigende Reise in ein neues Leben.«

(Gute Laune)

»Ich habe volle Kanone Gänsehaut. Genau solche Bücher braucht die Welt!«

(Linn MacKenzie)

Weitere Stimmen anzeigen

»Mutmachend!«

(The Fernweh Collective)

Weitersagen

Autorin
Gabriela Urban

(© Isabela Pacini)

Gabriela Urban, 1978 geboren, ist Journalistin, Content Marketing Managerin und Bloggerin. Seit ein paar Jahren lebt die Hamburgerin in Wedel, einem beschaulichen Vorort an der Elbe, von wo aus sie immer wieder zu neuen Ufern aufbricht. Auf ihrem Blog www.mami-bloggt.de schreibt Gabriela über ihre zahlreichen Trips um die ganze Welt und zum Thema Reisen mit Kind.

https://mami-bloggt.de

Weitere Infos zu Gabriela Urban

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Bald
Bald
Demnächst
Bald
Weitere Vorschläge

News

15.6.2019

Franziska Bär zu Gast bei »TV Bayern«

»Ins Nirgendwo, bitte!«-Autorin Franziska Bär war am Samstag live auf »TV Bayern« zu sehen.

6.6.2019

»Ins Nirgendwo, bitte!« als Buchtipp in der F.A.Z.

Franziska Bärs Abenteuerbericht »Ins Nirgendwo, bitte!« wurde in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung besprochen.

21.5.2019

Sommer, Sonne, Reiseabenteuer!

Unsere Vorschau für den Sommer 2019 ist da.

Alle News

Termine

6.9.2019 • Schleswig (D)

Oliver Lück auf Lesereise beim NORDEN Festival in Schleswig

»Zeit als Ziel«-Autor Oliver Lück liest am 6. September 2019 um 19 und 20 Uhr beim NORDEN Festival in Schleswig.

12.9.2019 • Köln (D)

Christopher David auf dem Travel Slam Köln

Christopher David nimmt am 12. September 2019 am Kölner »Travel Slam« teil.

12.9.2019 • Regensburg (D)

Lesung: Nick Martin bei Globetrotter in Regensburg

»Die geilste Lücke im Lebenslauf«-Autor Nick Martin liest am 12. September 2019 um bei Globetrotter in Regensburg.

Alle Termine

Weitersagen