Fettnäpfchenführer Ostfriesland

Eine Ode an das Moin

Von Sylvie Gühmann

Innenansicht Innenansicht Innenansicht Innenansicht Innenansicht Innenansicht Innenansicht - U4
Reinlesen!

Februar 2020 (2. Auflage)

Gebunden, Flexcover, 256 Seiten

ISBN: 978-3-95889-256-9

€ 12,95 [D], € 13,40 [A], SFr. 18,90* [CH]

Ein unterhaltsamer Reiseknigge für die Region an der deutschen Nordseeküste

Im entlegenen Nordwesten der Republik findet sich ein so flaches wie idyllisches Fleckchen Erde: Windmühlen erheben sich aus weiten Weiden, von sandigen Inseln werfen Leuchttürme ihr Licht aufs Meer, und die Einwohner sprechen eine Sprache, die zwar Deutsch ähnelt, es aber irgendwie doch nicht ist.

Auch Sonja träumt von der See, von Aufbruch und der Ferne. Für ein Zeitungsvolontariat verschlägt es sie aus dem Ländle ins ostfriesische Leer. Über die Einheimischen und ihre Eigenarten informiert sie sich vorher nicht – wozu auch? Immerhin befindet sich Ostfriesland in Deutschland, so anders kann es also nicht sein. Doch weshalb starrt der Jogger Sonja nach ihrem beherzten »Guten Moin« so grimmig an? Wieso rühren Ostfriesen diesen verflixten Tee partout nicht um? Und warum überlässt ihr der Mann auf dem Viehmarkt nach einem stinknormalen Handschlag sein Kalb? Zum Glück schließt Sonja schnell Freundschaft mit Grietje, die sie so manches Mal davor bewahrt, ins nächste Fettnäpfchen zu hüpfen. Und so langsam dämmert es Sonja, dass die Weigerung der unbeugsamen Ostfriesen, sich dem Rest der Welt anzupassen, manchmal gar nicht so verkehrt ist.

Der neue ultimative Reiseknigge für das platte Land am Wattenmeer

Stimmen zum Buch

»Wer das Buch liest, kann Ostfriesland nur lieben.«

(SonntagsReport Leer)

Weitersagen

Autorin
Sylvie Gühmann

(© Kai Voigtländer)

Sylvie Gühmann, geboren 1994 im ostfriesischen Leer, konnte sich als Volontärin der Zeitungsgruppe Ostfriesland mit der gesamten Region vertraut machen. Die Spleens der Ostfriesen hat sie schon mit den ersten Teetassen aufgesogen. Heute studiert sie in Hamburg Psychologie und nimmt regelmäßig an Poetry Slams teil.

www.sylvieguehmann.wordpress.com

Weitere Infos zu Sylvie Gühmann

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

News

14.5.2020

»Die geilste Lücke im Lebenslauf« jetzt auf Tschechisch

Nick Martins Erzählungen aus sechs Jahren Weltreisen sind ab sofort auch in Tschechien verfügbar.

7.5.2020

Ein Bier to stay in Emmendingen

Das Brauteam Elzgold rund um Ein Coffee to go in Togo-Autor Markus Weber hat ein Fußball-Sommerbier auf den Markt gebracht.

27.4.2020

Making-Of: Das Hörbuch

Nick Martin erzählt, wie sein Hörbuch zu Die geilste Lücke im Lebenslauf entstanden ist.

Alle News

Termine

22.10.2020 • Frankfurt am Main (D)

Franziska Bär: Reisevortrag bei Globetrotter in Frankfurt

Franziska Bär liest am 22. Oktober 2020 in der Frankfurter Globetrotter Filiale aus Ins Nirgendwo, bitte! und berichtet von ihren Reiseabenteuern in der Mongolei.

Alle Termine

Weitersagen