Reise-Hacks für Klimabewusste

Ein nachhaltiger Wegweiser

Von Franziska Consolati

Innenansicht Innenansicht Innenansicht Innenansicht Innenansicht Innenansicht Innenansicht Innenansicht Innenansicht – U4
Reinlesen!

Mai 2022 (1. Auflage)

Hardcover, 96 Seiten

ISBN: 978-3-95889-418-1

€ 9,95 [D] • € 10,30 [A] • SFr. 14,50* [CH]

Klein und kompakt: der ideale Begleiter für die Hosentasche

Die REISE-HACKS sind der perfekte Urlaubsleitfaden für alle Klimabewussten: interaktiv, informativ, bunt und anschaulich.

Im Dauerstress angesichts des Weltklimas?! In den Reise-Hacks finden Umweltverbundene alles, was sie wissen sollten: Wie kann ich ohne exzessiven Kohlendioxidfußabdruck reisen? Kann man auch in anderen Ländern auf importierte Waren verzichten? Und ist es überhaupt noch vertretbar, zu verreisen?

Wer sich mit geplagtem Gewissen individuell auf die nächste Reise vorbereiten will, findet in diesem Ratgeber brauchbare Tipps und außerdem sich selbst wieder. Denn beim Übernachten, Fortbewegen, Erkunden und Spaßhaben gilt auch auf nachhaltigen Reisen: Augenzwinkernd wiegt jedes Gepäck leichter, auch das moralische.

  • Aufgebaut entlang der Chronologie einer Reise: von der Entscheidung über die Abreise und das Ankommen bis hin zum Entdecken und Kennenlernen
  • Verschiedene Rubriken wie Multiple-Choice-Tests, Bucket Lists und Infografiken
  • Mit amüsanten Illustrationen und humorvollen, informativen Texten mit den wirklich wichtigen Tipps

Leseprobe

Die ersten Seiten zum Reinlesen!

(Alle Leseproben im PDF-Format)

Weitersagen

Autorin
Franziska Consolati

Franziska Consolati 1993 in Weilheim als Franziska Bär geboren, ist Autorin und Abenteurerin. Eine ihrer ersten Reisen nach ihrem 18. Geburtstag führte sie mit Beduinen durch die Sahara – irgendwo dort in den Sanddünen hat sie ihr Herz an das Reisen verloren.

Seitdem bereist sie die Welt auf der Suche nach authentischen Begegnungen mit fremden Kulturen und echter Wildnis. Mit ihren Geschichten hat sie bereits zweimal den Autorenwettbewerb des Reiseblogs »The Travel Episodes« und von »Malik National Geographic« gewonnen. 2019 veröffentlichte sie unter dem Namen Franziska Bär bei CONBOOK die Reiseerzählung Ins Nirgendwo, bitte! über ihre Wanderung durch die Mongolei. Ihren Reise- und Lebensgefährten Felix hat sie inzwischen geheiratet und lebt mit ihm in Rosenheim.

www.facebook.com/insnirgendwo.bitte

www.instagram.com/insnirgendwo.bitte

https://ins-nirgendwo-bitte.de/

Weitere Infos zu Franziska Consolati

Ebenfalls bei CONBOOK

 

Das könnte Sie interessieren

News

12.8.2022

»Nackte Lesereise« mit Marc Engelhardt

Der »Reise-Hacks für Nackte«-Autor auf nackter Lesetour durch FKK-Vereine.

10.8.2022

Der »Reiseführer der Rekorde« beim »stern«

Der neue rekordverdächtige Reiseführer wird bei »stern.de« vorgestellt.

29.7.2022

Kindle Deal des Tages: »Ein Coffee to go in Togo«

Das E-Book von Markus Maria Webers Radreiseabenteuer Ein Coffee to go in Togo ist am 31. Juli im Kindle Deal des Tages auf 3,49 Euro reduziert.

Alle News

Termine

19.8.2022 • Westerau (D)

Lesung und Reisevortrag mit Oliver Lück im Gemeinschaftshaus Westerau

CONBOOK-Autor, Journalist und Fotograf Oliver Lück ist auf Lesereise.

20.8.2022 • Potsdam (D)

Lesung und Reisevortrag mit Oliver Lück im Kunsthaus Sans Titre in Potsdam

CONBOOK-Autor, Journalist und Fotograf Oliver Lück ist auf Lesereise.

20.8.2022 • Übersee am Chiemsee (D)

Franziska Consolati: Reisevortrag beim Chiemgau Outdoor Festival

Franziska Consolati liest am 20. August 2022 beim Chiemgau Outdoor Festival in aus ihrem Buch Ins Nirgendwo, bitte! und berichtet von ihren Reiseabenteuern in der Mongolei.

Alle Termine

Weitersagen